Buch: Ruth Maria Kubitschek, Sterne…

2011 LangenMüller

Ruth Maria Kubitschek

Sterne über der Wüste

Roman. 160 S., 16,99 € (D), 17,50 € (A), 25,90 sFr (UVP). ISBN: 978-3-7844-3274-8

Eine Frau zwischen zwei Brüdern. Eine folgenschwere Entscheidung. Wird Sophie jetzt ihre wahre Liebe leben können? Der neue Roman von Ruth Maria Kubitschek ist ein warmherziges Plädoyer für Vertrauen und den Mut, sich zur Liebe zu bekennen und sie jeden Tag aufs Neue zu leben. Er zeigt, wie man mit Toleranz die Schranken zwischen den Religionen durchbrechen kann.

Klappentext: Nirgendwo sonst leuchten die Sterne so klar wie über der Wüste, sie sind zum Greifen nah. Sophie von Contard hat sich für ein Leben in Marokko entschieden. Mit ihrem Mann Muad wohnt sie im Draa-Tal am Fuße des Hohen Atlas. Muad ist ein außergewöhnlicher Mann, ein Sufi-Meister, ein Derwisch, der dafür lebt, die „Weisheit des Herzens” an seine Schüler weiterzugeben. Eines Abends weiß er, dass es für ihn an der Zeit ist zu gehen. Kurz vor seinem Tod fordert er Sophie auf, endlich den Mut zu haben, ihre Liebe zu leben, die nicht ihm, sondern seinem Bruder Tarik gilt.

Tarik, der stolze Berber, hatte seinerzeit Sophies Herz gebrochen, sie war vor ihm geflüchtet, geradewegs in die Arme seines Bruders. Nun ist sie frei. So viele Jahre sind vergangen, so viele Worte ungesagt geblieben. Wird Sophie diesmal den Mut aufbringen, Tarik die Wahrheit zu sagen? Denn Sophie verbirgt noch ein größeres Geheimnis …

Kommentare sind geschlossen.