Gedicht: Flügel – auf und davon

Maßgeschneiderte Gedichte für jeden Anlass

Warum schon tausend Mal Vorgetragenes, Vorgefertigtes aus dem Netz herunterladen? Geben Sie uns ein paar Anhaltspunkte und Rena Sutor* bastelt für Sie das perfekte, persönliche Geschenkgedicht…
*Preisträgerin 1998 & 2002 Bibliothek deutschsprachiger Gedichte (Alle Gedichte: © PTM)

engel-0047.gif von 123gif.de
Flügel

Du bist noch immer interessiert
An Dir und was mit Dir passiert
An Deiner Welt an Deinem Traum
Für meinen bleibt zu wenig Raum

Erst seit ich langsam dies erkannt
Sehe ich wieder etwas Land
Nach dunstigen Jahrzehnten
Die sich nach Sonne sehnten

Jetzt haben meine Träume Flügel
Und meine Wünsche keine Zügel
Und in der nächsten Woche schon
Fliege ich auf, auf und davon

© Rena Sutor

Kommentare sind geschlossen.