26.06.-17.07. Frauenfußball WM 2011

Die vermutlich bequemste Fankurve der Welt

Frauenfußball-WM 2011 wird auch zum großen Fernsehereignis

(rgz-p/rae). Ähnlich wie die Fußball-WM der Männer im vergangenen Jahr in Südafrika wird auch die WM der Frauen vom 26. Juni bis 17. Juli 2011 in Deutschland vermutlich ein großes Fernsehereignis werden. Neben ARD und ZDF, die die Spiele im Wechsel live ausstrahlen werden, sowie dem Pay-TV-Sender Sky hat sich auch der europäische Sport-Privatsender Eurosport die TV-Rechte am „FIFA Women’s World Cup“ gesichert und wird die Spiele mit insgesamt 18 Kameras – darunter eine Seil- und eine Helikopterkamera – übertragen. (Foto: Praktische Abstellmöglichkeit: Snacks und Getränke sollten immer in Reichweite sein. © djd/EKORNES)

Die besten Tribünenplätze gibt es zu Hause

Wer alle 32 Spiele der WM verfolgen will, braucht gutes Sitzfleisch. Die wenigsten wissen, dass man während der Länge nur eines Fußballspiels unbewusst rund 300 Mal die Sitzposition verändert. Ein Optimum an Sitzkomfort bietet da beispielsweise ein „Stressless“-Sessel. Sein Geheimnis ist das patentierte Gleitsystem, durch das die Sitzposition allein über das Körpergewicht reguliert wird – ganz ohne Hebel und Knöpfe. Dabei folgt der Sessel automatisch jeder Bewegung, so dass man immer den optimalen Sitzkomfort erzielt. Übrigens: Schon eine Stellfläche von gut zehn Quadratmetern ist ausreichend, um seinen eigenen Fanblock mit vier bequemen Sitzplätzen und viel Platz für Erfrischungen und Snacks im privaten Heimkino aufzustellen.

Für jeden einen Lieblingsplatz

Wer es sich zum Fernsehen lieber auf dem Sofa gemütlich macht, wird bei Ekornes ebenfalls fündig. Ausgestattet mit den gleichen patentierten Funktionen wie der beliebte Sessel, bietet der norwegische Bequemspezialist auch eine Reihe von Sofas, die persönlichen Komfort auf jedem Sitzplatz garantieren. Mit Relaxecke und Sektortischen ergeben sich vielfältige Kombinationsmöglichkeiten, die die Sofas zur wohl bequemsten Fankurve der Sportereignisse machen.

Unter Telefon 01805-657585 (14 Cent/Minute) oder im Internet unter Stressless gibt es weitere Informationen sowie die Adresse des nächstgelegenen Stressless ComfortStudios.

Komfort mit Garantie

Für alle „Stressless„-Sessel übernimmt der norwegische Hersteller Ekornes ab Kaufdatum für die Dauer von zehn Jahren zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistungsfrist eine Garantie auf das Gleitsystem, das automatisch jeder Körperbewegung folgt, und auf das „PlusTM“-System, mit dem der Hals- und Rückenbereich optimal abgestützt wird. Die Garantie erstreckt sich zudem auf alle dazugehörigen Bauteile inklusive Drehmechanismus des Sessels sowie auf den eingebauten Stahlrahmen und die Stahlfederung. „Stressless„-Sessel. Sein Geheimnis ist das patentierte Gleitsystem, durch das die Sitzposition allein über das Körpergewicht reguliert wird – ganz ohne Hebel und Knöpfe.

Kreuzworträtsel zur Frauenfußball WM 2011 – zum Ausdrucken

Kommentare sind geschlossen.