L’Empire ist das beste Hotel in Paris

Reiseziel Paris, die Stadt der Liebe.

London/Berlin, 6. Mai 2011 – Jetzt, wo alles erblüht und auch der Mensch Frühlingsgefühle entwickelt, gibt es wohl kein besseres Reiseziel als Paris, die Stadt der Liebe. Ein Trip an die Seine will aber gut geplant sein. Im Großraum der französischen Hauptstadt gibt es bei rund 10 Millionen Einwohnern Hotels in Hülle und Fülle und man verliert schnell den Überblick. Gut, dass das weltweit meistbesuchte Hotelbuchungsportal Hotels.com regelmäßig die Bestenliste mit den Top Ten Hotels in beliebten Reisedestinationen weltweit vorstellt.

Basis der Auswertung von Hotels.com sind die von Gästen abgegebenen Bewertungen in den Kategorien Service, Zimmerkomfort, Zimmersauberkeit sowie Zustand und Lage, die von einem Punkt für „besonders schlecht“ bis zu zehn Punkten für „exzellent“ reichen. In Paris hat es das Hotel L’Empire auf den ersten Platz geschafft. Die Kunden von Hotels.com küren das Haus zum Tophotel und vergeben insgesamt 9,2 von möglichen 10 Punkten – eine nahezu perfekte Bewertung des Vier-Sterne-Hauses, das im unmittelbaren Stadtzentrum unweit des Louvre liegt. Die Gäste würdigen das Hotel in allen Kategorien mit mindestens 9,0 Punkten. Besonders positiv wurde die Zimmersauberkeit des L’Empire bewertet – mit 9,4 Punkten darf sich das Hotel ohne Zweifel als eines der saubersten in Paris bezeichnen. Der ganze Artikel: Die besten Hotels in Paris

 

Kommentare sind geschlossen.