Audio: Osterfreuden…

02/2011 Audiobuch Verlag

Osterfreuden

Sprecher: Andrea Sawatzki, Christian Berkel, Johannes Steck
1 Audio-CD 75 Min 14.95 €. (Literatur, gekürzte Lesung) ISBN 978-3-89964-400-5. Hörproben auf der Homepage
Ein schönes Ostergeschenk – für andere und zum selber Hören!
In diesem Geschenkhörbuch dreht sich alles um das lang ersehnte Frühlingserwachen und das Osterfest! Zur Verkürzung der Wartezeit auf den Osterhasen, zum Genießen des Frühlings, zum Verschenken, zum Verstecken und zum Selbsthören. Eine heitere Mischung aus Gedichten und Geschichten von beliebten Autoren: Darunter ein Frühlingsgedicht von Joachim Ringelnatz – geschrieben im kältesten Februar, eine kleine Verstecklehre für Ostereier von Walter Benjamin, Oscar Wildes Erzählung von einem selbstsüchtigen Riesen, den der Frühling zähmt und viele andere „Osterfreuden“. Andrea Sawatzki, Christian Berkel und Johannes Steck zelebrieren mit hörbarer Freude all jene Dinge, die den Frühling und die Osterzeit so schön machen. Liebevoll gestaltet von der bekannten Illustratorin Silke Leffler.
Autoren und Titel:
Hans Christian Andersen, Es ist ganz gewiß; Victor Auburtin, Japanische Novelle; Walter Benjamin, Der enthüllte Osterhase oder Kleine Versteck-Lehre; August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Das Osterei; Friedrich Hölderlin, Der Frühling; Carl Immermann, Die säuselnden Lüfte; Adalbert Kuhn, Vineta; Christian Morgenstern, Der Seufzer; Erich Mühsam, Wollte nicht der Frühling kommen; Peter Rosegger, Als ich nach Emmaus zog; Joachim Ringelnatz, Maiengruß an den Redakteur; Frühling; Friedrich Rückert, Der Nachtigall Pfingstgesang; Heinrich Seidel, April! April!, Der Eiersegen; Theodor Storm, Februar, März, April, Mai; Ludwig Thoma, Gute Vorsätze; Richard von Volkmann-Leander, Der kleine Vogel; Oscar Wilde, Der selbstsüchtige Riese

Sprecher:
Andrea Sawatzki, geboren 1963, studierte an der Neuen Münchner Schauspielschule. Von 1988 bis 1992 hatte sie Engagements an Theatern in Stuttgart, Wilhelmshaven und München und übernahm zahlreiche Film- und Fernsehrollen. Sawatzki ist eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Darüber hinaus hat sie sich als Interpretin zahlreicher Hörbücher in den letzten Jahren einen Namen gemacht.

hristian Berkel, 1957 in Berlin geboren, nahm bereits als Schüler Schauspielunterricht. Er studierte an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin und spielte von 1977 bis 1993 auf Theaterbühnen in Bochum, München, Wien und Berlin. Als vielseitiger Schauspieler ist er zudem aus zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen bekannt. Berkel ist auch gefragter Synchronsprecher und Interpret von Hörbüchern.

Johannes Steck, geboren 1966, ist als Schauspieler aus dem Fernsehen (In aller Freundschaft) bekannt. In den letzten Jahren hat er sich einen hervorragenden Ruf als Sprecher von Hörbüchern erworben. Für den AUDIOBUCH Verlag hat Steck u. a. für die AUDIOBUCH-Adventskalender und Wilhelm Hauffs Die Karawane gelesen.



Kommentare sind geschlossen.