Buch: Der Atlantis-Komplex

02.03.11 List Verlag
Eoin Colfer

Artemis Fowl – Der Atlantis-Komplex

Der siebte Teil der Artemis Reihe
Aus dem Englischen von Claudia Feldmann
380 S., 19,99, € (D) 20,60 € (A)
ISBN: 978-3-471-35061-4

Eigentlich ist Artemis wieder einmal dabei die Welt zu retten. Um eine Klimakatastrophe abzuwenden und die Gletscher vorm Schmelzen zu bewahren, erzeugt er Hightech-Polymere die sich wie Schneeflocken als Schutzhülle um die Eisberge legen sollen. Aber was ist los mit Artemis? Die Elfe Holly erkennt den legendären Meisterdieb nicht wieder. Der sonst so smarte Artemis leidet an einer seltsamen Krankheit – dem Atlantis-Komplex. Er ist plötzlich abergläubisch und zwanghaft auf die Zahl Fünf fixiert.

Außerdem hat er sich unsterblich in Holly verliebt und lässt keine Gelegenheit aus, ihr seine Gefühle zu gestehen. Damit treibt er sie in den Wahnsinn. Doch es kommt noch schlimmer: eine geheimnisvolle Macht greift die unterirdische Stadt Atlantis an. Und niemand bemerkt die Gefahr. Wenn Holly nichts tut, werden sie, Artemis und alle Bewohner von Atlantis sterben.

Eoin Colfer, in Irland geboren, war Lehrer und hat mehrere Jahre u.a. in Saudi-Arabien, Tunesien und Italien unterrichtet, ehe er als Schriftsteller für junge Leser erfolgreich wurde. Seine Artemis Fowl-Serie erscheint in 43 Ländern, weltweit wurden 12 Millionen Bücher verkauft. Eoin Colfer lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen heute in Frankreich.

… Hauptsache es geht
Kontakt: List Verlag, Presseabteilung, Claudia Zapolska, Friedrichstr. 126, 10117 Berlin
Tel. 030 / 23456 – 452, Fax 030 / 23456 – 445, Claudia.Zapolska@ullstein-buchverlage.de
© Manuel Krug
Pressekontakt List Verlag Claudia Zapolska

Kommentare sind geschlossen.