Wien: Naschmarkt Hostels

Presseinformation, 16. Februar 2011. wombats CITY HOSTELS
Ein neues Hostel, neue Investoren und eine neue Expansionsstrategie
Am Naschmarkt in Wien eröffnet am 1. März 2011 ein neues wombats. Um in den nächsten Jahren 25 weitere Hostels in Europa eröffnen zu können, verfolgen die wombats CITY HOSTELS eine neue Expansionsstrategie. Deshalb hat eine Beteiligungsgesellschaft der Familie Thynn Ende 2010 die Mehrheitsbeteiligung übernommen.
wombats-Nachwuchs am Naschmarkt in Wien
Ab 1. März 2011 kann sich die Hostel-Community auf ein neues wombats CITY HOSTEL am Wiener Naschmarkt, auf der Rechten Wienzeile 35, Nähe Kettenbrückengasse, freuen. Die historische Außenfassade bleibt erhalten, das Gebäude wird um zwei Stockwerke und ein Dachgeschoß aufgestockt, um Platz für 123 Zimmer mit 460 Betten zu schaffen. Obwohl auch im neuen Hostel wieder großer Wert auf Style und Design gelegt wird, hat die Investition keine Auswirkungen auf das bewährte Preis-Leistungs-Verhältnis. Das neue Wiener wombats CITY HOSTEL wird wie die anderen Häuser eine eigene womBar haben – als allabendlicher Treffpunkt junger Gäste aus der ganzen Welt. WombatsNaschmarktWien

Kommentare sind geschlossen.