Buch aktuell 02/11

Buch aktuell 2011: August, Mai-Juli, März-April, Februar, Januar, 2010: 12, 11, 10, 09, 07-08

zu KlickTipps/Buch aktuell

2011 Ökom-Verlag
Christa Müller (Hrsg.)

Urban Gardening

Über die Rückkehr der Gärten in die Stadt
352 S., 19,95 €. ISBN-13: 978-3-86581-244-5
Der Garten als weltabgewandtes Refugium im Privaten war gestern. In diesem Buch ist die Rede von Gärten, die sich der Welt zuwenden. Sie boomen ausgerechnet dort, wo es laut, selten beschaulich und zuweilen chaotisch zugeht: mitten in der Stadt. Weiterlesen

02/2011 Thiele Verlag

In 80 Büchern um die Welt

Eine literarische Weltreise. Mit einem Vorwort von
Feridun Zaimoglu

240 S., € 20,-, 16,5 x 21,5 cm
Englische Broschur mit Klappen ,
durchgehend vierfarbig illustriert.
ISBN 978-3-85179-157-0

Lesen erweitert den Horizont, Reisen überschreitet ihn. Lesen und Reisen ergänzen sich, haben aber auch vieles gemeinsam.
In diesem in jeder Hinsicht ungewöhnlichen und originellen Buch werden achtzig spannende, ergreifende Romane moderner Autorinnen und Autoren vorgestellt – nach dem Motto Entdecke Orte, Länder, Kontinente durch Literatur! „Die Welt ist ein Buch, und diejenigen, die nicht reisen, lesen nur eine Seite.“ Aurelius Augustinus

02/2011 Brandstätter Wien
Massimo Listri

Häuser in Asien zum Verlieben

360 S., 36 €, 50,90 sFr, ca. 350 Farbabb., 23,5 x 26 cm, Hardcover. Übersetzt aus dem Italienischen von Barbara Sternthal

Dieses Buch präsentiert die ausdrucksstarke Vielfalt der unterschiedlichsten Wohnformen zwischen China und Japan, Bali und Java, Singa pur und Bangkok. Die perfekte Balance zwischen Einfachheit und Eleganz, minima lis tischem Design und hochwertigsten Materialien verleiht den zeitgenössischen asiatischen Wohnstilen jene Kraft und Ruhe, die uns so fasziniert.

03/2011 Überreuter Wien
Wolfgang Fürweger

Ferdinand Piëch

Der Automanager des Jahrhunderts

200 S., 22,95 €, 34,90 sFr, 40 farbige Abbildungen

Er ist der bekannteste Nachkomme des Autopioniers Ferdinand Porsche: Ferdinand Piëch brachte es vom Mitarbeiter in der Porsche-Autofabrik zum Chef von VW, dem größten Autobauer Europas. 1999 wählte ihn eine Fachjury zum Automanager des Jahrhunderts. Er gilt als genialer, aber wegen seiner kantigen Art auch höchst umstrittener Auto-Macher. Mit der Fusion von Porsche und VW ist er auf dem Höhepunkt seiner Macht. Und er führt damit jene Unternehmen zusammen, die einst sein Großvater gegründet hat. Das Buch bietet spannende Einblicke in eine der ungewöhnlichsten Übernahmeschlachten der deutschen Autoindustrie.

21.02.2011 btb
Einar Kárason

Versöhnung und Groll

192 S., 18,99 € [D], 19,60 € [A], 29,90 sFr, gebunden, Schutzumschlag, 13,5 x 21,5 cm, ISBN: 978-3-442-75252-2. Ausgezeichnet mit dem Isländischen Literaturpreis. Aus dem Isländischen von Kristof Magnusson.

Mitte des 13. Jhs in einer der kriegerischsten Zeiten, die das Land je erlebt hat: Der heimtückische Mord an Snorri Sturlusson, dem berühmten Politiker und Dichter, Autor der Edda und der Egils-Saga, hat bürgerkriegsähnliche Zustände entfacht. Brutale Gewalt und zerstörerische Machtkämpfe bestimmen das Bild, zwei verfeindete Familienclans stehen sich unversöhnlich gegenüber. Island ist nunmehr gespalten, wird von der norwegischen Krone regiert. Da reicht einer der vormaligen Kriegstreiber, Gissur Thorvaldsson, dem Clan der Sturlungen die Hand zum Frieden. Eine Heirat zwischen den beiden Parteien soll den Pakt besiegeln, soll dem Land die Einheit geben und der Bevölkerung bessere Lebensbedingungen verschaffen. Aber nicht alle, die zur Hochzeit kommen, sind einverstanden mit diesem Plan…

Blessing
David Sedaris

Das Leben ist kein Streichelzoo

Fiese Fabeln
176 S., 11,8 x 18,7 cm, mit Illustrationen. 14,95 € [D], 15,40 [A] €, 24,90 sFr, gebunden, Schutzumschlag, ISBN: 978-3-89667-444-9.
Lesung (dt./engl.) in München am 14.03.2011, 20h Literaturhaus
Als die Tiere den Wald aufmischten: Fabelhaftes von David Sedaris

Die Bücher über sein Leben hat Bestsellerautor David Sedaris längst als eigenes literarisches Genre etabliert. Aber er kann auch anders. Das Leben ist kein Streichelzoo: Davon können die Tiere, die Sedaris in seinen sechzehn subtil fiesen und wahrhaft komischen Fabeln auftreten lässt, ein Lied singen.

12.01.2011 Lappan
Gerhard Glück

Kunst & Co.

120 farbige S., 24,95 € [D/A], 24,2 cm x 31,7 cm. gebunden, Schutzumschlag. ISBN: 978-3-8303-3269-5
Mit souveränem Witz und meisterlichem Können hat Gerhard Glück in diesem Buch das Spiel- und Spannungsfeld der Kunst erobert. In seiner komischen Recherche unterwandert, verformt und kommentiert der Ausnahme-Cartoonist auf fantastische Weise die Realität der Kunstwelt und ihres Publikums. Ein Leckerbissen für alle Kunst- und Cartoonliebhaber!
… und nicht nur für diese… auch wer grundsätzlich mit Kunst „eigentlich eher wenig“ am Hut hat, könnte durch Gerhard Glücks Annäherung bekehrt werden (RS)

2011 Annette Betz, der Bilderbuchverlag

Verfasser: Rudolf Herfurtner, Illustrator: Anette Bley

Der Fliegende Holländer

Die Oper von Richard Wagner.
Nahegebracht durch das musikalische Bilderbuch
32 S., Hardcover, glänzend laminiert 24×30 cm. Plus CD. 29,95 €, 30,50 sFr. ISBN 978-3-219-11463-8. Ins Buch reinblättern
Alle sieben Jahre darf der Fliegende Holländer, der Kapitän eines gruseligen Geisterschiffs, für kurze Zeit an Land gehen und eine Frau suchen. Er findet nur dann Erlösung, wenn diese Frau ihn liebt und ihm die Treue hält. Rudolf Herfurtner und Anette Bley erzählen und zeigen die geheimnisvoll-schöne Oper von Richard Wagner anschaulich und kindgerecht. Auf der dem Buch beiliegenden CD erklingen alle musikalischen Höhepunkte und lassen die Herzen von Musikfreunden höher schlagen. Eine wunderbare, kurzweilige Art und Weise, Kindern, Jugendlichen und sogar Erwachsenen eine Wagneroper näherzubringen! (RS)

2011 KOSMOS

Matthias Bergbauer

Was lebt in heimischen Seen?

22,95 € [D], 19,5×13,5 cm, Broschur, ISBN: 978-3-440-12312-6. Warum in die Ferne schweifen? Wohl oft nur, weil man gar nicht ahnt, was es in nahegelegenen Seen alles so zu entdecken gibt! (RS) Faszinierende Unterwasserwelt – spannende Begegnungen. Tauchen vor der Haustüre boomt, denn längst haben die Taucher ihre heimischen Gewässer entdeckt. Gut zu wissen, wer den Weg unter Wasser kreuzt – am Grund, im Freiwasser, in der Uferzone. Zum ersten Mal zeigen die großartigen Aufnahmen in diesem Buch alle Bewohner von Flüssen und Seen in ihrer natürlichen Umgebung und teilweise in noch nie so fotografierten Situationen.

  • Umfassend: Alle Tiere, denen Taucher und Schnorchler begegnen.
  • Detailliert: Wichtige Merkmale und Fotos zur sicheren Bestimmung.
  • Extra: Fotos zu besonderen Themen wie Jagen und Gejagtwerden, Fortpflanzung, Farbvarianten und Hybride.
2011 Natur und Medizin
Annette Kerckhoff, Dr. Michael Elies
Naturheilkunde für zu Hause

Teemischungen

für kranke und gesunde Tage… Ein Tässchen Tee verschafft nicht nur Genuss und Entspannung – Kräutertees gehören auch zu den ältesten Arzneiformen überhaupt. Gerade in Teemischungen ergänzen und verstärken sich die einzelnen Heilpflanzen optimal. Aber welches Kraut hilft bei welchen Beschwerden? Und wie müssen die Mischungen zusammengestellt sein, um gezielt helfen zu können? Werden Sie mit diesem Ratgeber zum „Kräutertee-Experten“! Erfahren Sie mehr über die Kunst der medizinischen Tees, lernen Sie 50 ärztlich geprüfte Arzneiteemischungen für die Selbsthilfe kennen und lassen sich verführen von zahlreichen schmackhaften Teerezepten für jeden Tag!

24.02.2011 Verlag Zabert Sandmann
Gustav Dobos / Sherko Kümmel

Gemeinsam gegen Krebs

Warum Naturheilkunde und Onkologie zusammenarbeiten müssen
304 S., 24,95 €, ISBN 978-3-89883-265-6. Die neue Allianz gegen Krebs

60 Prozent der Krebspatienten nehmen aus Angst vor den massiven Nebenwirkungen einer onkologischen Therapie zusätzlich Naturheilmittel ein – allerdings meist, ohne den Arzt zu informieren. Viele Onkologen würden vermutlich auch nur abwinken – denn sie kennen sich meist nicht aus, wenn es um natürliche Heilmethoden geht… Hier gehts weiter

313 S., 19.90 €, ISBN 978-3-88897-701-5 Gebunden/Schutzumschlag. Aus dem Italienischen von Sylvia Höfer
Ein echter Lesespaß für alle Liebhaber Italieniens und von gut Geschriebenem! (RS)

Eine Amerikanerin in Mailand: Nur in Italien kann man wirklich leben – davon ist Hilary, Anfang dreißig und aus San Francisco, fest überzeugt. Und nichts hat diese Überzeugung im Kern erschüttert, auch wenn sie sich als Buchhändlerin in Mailands eleganter Innenstadt gerade mal ein Dachkämmerchen zur Untermiete leisten kann, in das auch noch der melancholische Riesenhund Bartleby passen muss. Und Hoeplis Großes Englisch-Italienisches Wörterbuch, unverzichtbar bei der Orientierung im Alltag und als Safe für die spärliche Barschaft. Wollte sie das eigentlich wirklich, soviel urbane Bohème? Sucht man in der geliebten Fremde das ganz Andere – oder einen Ort, den man endlich Zuhause nennen kann?

24.01.11 Integral
Walter Kohl

Leben oder gelebt werden

Schritte auf dem Weg zur Versöhnung
274 S., 8 S. Bildteil, 18,99 € [D], 19,60 € [A], 29,90 sFr. gebunden/Schutzumschlag, 13,5 x 21,5 cm. ISBN: 978-3-7787-9204-9

Wie und ob seelische Unterkühlungen, die man sich in jungen Jahren im langen Schatten von Platzhirschen zuzieht heilbar sind, hängt von vielen Faktoren ab. Einer davon ist, sich den Frust der Vergangenheit mit Blick in die Zukunft von der Seele zu schreiben. Dieses sensibel und schön geschriebene Buch von Walter Kohl ist ein mutiger Versuch der Versöhnung. Einerseits mit der gestohlenen Kindheit, andererseits mit dem Dieb, der sich keiner Schuld bewusst ist… Trotzdem schmeckt das Buch nicht nach Abrechnung, Rache oder ähnlichem und ist allen zu empfehlen, die mit sich und ihrer Vergangenheit noch hadern. (RS)

12/2010 Diogenes-Verlag
Martin Suter

Allmen und die Libellen

 

208 S., 18.90 € (D), 19.50 € (A), 29.90 sFr. Roman, Hardcover, Leinen. ISBN 978-3-257-06777-4. Leseprobe-Suter, Allmen

Allmen, eleganter Lebemann und Feingeist, ist über die Jahre finanziell in die Bredouille geraten. Fünf zauberhafte Jugendstil-Schalen bringen ihn und sein Faktotum Carlos auf eine Geschäftsidee: eine Firma für die Wiederbeschaffung von schönen Dingen. Die Geburt eines ungewöhnlichen Ermittlerduos und der Start einer wunderbaren Krimiserie…

24.01.2011 Heyne
Gerd Bosbach, Jens Jürgen Korff

Lügen mit Zahlen

Wie wir mit Statistiken manipuliert werden
320 S., 18,99 € [D], 19,60 € [A], 29,90 sFr. Paperback, Klappenbroschur, mit Graphiken. 13,5 x 20,6 cm. ISBN: 978-3-453-17391-0

Dieses spritzig geschriebene Buch macht rasch und fundiert klar, was man immer schon geahnt hat: Wir werden ganz offiziell nach Strich und Zahlen belogen – ohne Schuldbewusstsein und Schamgefühl. Oder wie Benjamin Disraeli es ausdrückt: „Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, infame Lügen und Statistiken.“ Genau hinschauen ist angesagt – sofern man mehr Wahrheit wissen will. Die Anleitung zum Durchblick ist ab sofort auf dem Markt… (RS) Leseprobe

2011 Annette Betz
Jill Barklem

Ein Jahr in Brombeerhag

4 Bücher im Schuber, 14,95 €, 23,50 sFr. ISBN: 978-3-219-11461-4

Im Frühling feiert Wilfried seinen Geburtstag im Grünen, im Sommer halten die Mäuse Hochzeit, im Herbst verläuft sich die kleine Primelchen im dunklen Wald und im Winter tanzen alle gemeinsam auf dem Schnee-Ball: Das ist ein Jahr im bezaubernden Brombeerhag …

12.01.2011 Lappan
Carlo Collodi, Mario Grasso

Die Abenteuer des Pinocchio

176 farbige Seiten, 19,95 € [DE], 20,50 € [AT]. 22,4 cm x 27,5 cm. ISBN: 978-3-8303-1150-8

Es gab eine Zeit, da ist vielen Kindern gedroht worden, dass ihnen die Nase wachse, wenn sie nicht aufhörten zu lügen… Ich kann mich noch gut daran erinnern! Ganz sicher konnte man sich nie sein. Obwohl denjenigen, die damit drohten schließlich auch keine lange Nase wuchs. Aber das hat man als Kind nicht so richtig durchschaut… So grandios und einleutend war und ist die Geschichte von dem kleinen italienischen Holzjungen Pinocchio, der sich nicht faul und sehr frech immer weiter in seinen Lügengeschichten verstrickt. Wobei seine hölzerne Nase jedes Mal ein Stückchen länger wird… Das opulente Hausbuch ist durchgehend vierfarbig illustriert von Mario Grasso. Pressekontakt: Ulrike Renneberg

2010 Hatje Cantz
Antonio Saura

Der neue Pinocchio

Die Abenteuer des Pinocchio neu erzählt
300 S., 39,80 €, 125 farb.Abb. Leinen, 22,50 x 25 cm. ISBN 978-3-7757-2709-9.
Hrsg. Fondation Archives Antonio Saura, illustriert von Antonio Saura. Deutsch

Der Band erschien 1994 in Spanien, wurde ein großer Erfolg und erhielt den Preis als bestes Kunstbuch des Jahres. Auf der Grundlage einer autorisierten neuen Reprografie erscheint nun dieses einzigartige Künstlerbuch erstmals auch in einer deutschsprachigen Ausgabe. Pressekontakt: Meike Gaterman

2011 Peter Lang Verlag
Helmut Strizek

Clinton am Kivu-See

Die Geschichte einer afrikanischen Katastrophe

408 S., 39,80 €, 4 Abb., ISBN 978-3-631-60563-9 br.

Die öffentliche Afrika-Berichterstattung bleibt zumeist an der Oberfläche. Was weiß der durchschnittliche Medienkonsument schon über die Hintergründe des Ruanda-Kriegs, eines der grausamsten Schlachten der Neunziger Jahre? Wieviel will er überhaupt darüber wissen? Dieses Buch des ebenso profunden wie kritischen Afrikakenners Helmut Strizek, der noch nie ein Blatt vor den Mund genommen hat, durchleuchtet Ursachen und Wirkungen dieser Katastrophe, an der die amerikanische Politik unter Bill Clinton maßgeblich beteiligt war. Denn in dieser Zeit (1993 bis 2001) ist das zentrale Afrika aus den Fugen geraten (RS). Hier gehts weiter

24.01.2011 btb
Henrol Berggrem

Olof Palme.

Vor uns liegen wunderbare Tage

Die Biographie
Aus dem Schwedischen von Paul Berf,Susanne Dahmann. 720 S., 26,99 € [D], 27,80 € [A], 40,90 sFr, 15,0 x 22,7 cm, zahlreiche Abb., gebunden, Schutzumschlag, ISBN: 978-3-442-75268-3. Die erste große internationale Biographie über Olof Palme. Leseprobe

Olof Palme war ein Mann der Widersprüche: Der Aristokrat, der Sozialist wurde. Der ehemalige Offizier, der zum Abrüster wurde. Der Klassenverräter, der stolz auf seine bürgerliche Familie war. Der Amerikafreund, der die Regierung der USA angriff. Der Antikommunist, der Fidel Castro umarmte. Er war damit auch ein Sinnbild für die Widersprüche seiner Zeit. Wer war Palme wirklich? Der brutale Mord auf dem Sveavägen in Stockholm in einer Februarnacht vor fast fünfundzwanzig Jahren überschattet sein Leben bis heute. Geblieben ist eine Mischung aus nostalgischen Träumen und finsteren Zerrbildern. Der Mordfall blieb unaufgeklärt, das Verhältnis der Nachwelt zu Palme ungeklärt. In seinem Leben und Wirken begegnet man den großen Fragen dieser Zeit. Wie Willy Brandt war er Visionär und Vollblutpolitiker, ein Mann, der Bewunderung hervorrief und polarisierte. Ein Mann, der die internationale Geschichte weit über Schweden hinaus prägte und Reformen durchsetzte, die seine Heimat grundlegend veränderten. „Vor uns liegen wunderbare Tage” ist die ungewöhnliche Geschichte eines faszinierenden Menschen und Politikers, dessen schillerndes Leben sich im Spannungsfeld zwischen Macht und Moral abspielte und der auf die Anforderungen seiner Zeit ganz eigene Antworten fand. Pressekontakt das Freelance Team

ZS-Verlag
Alfons Schuhbeck
Meine Küche der

Gewürze

380 S., 24,80 (D) €, 25,50 € (A), 43,90 sFr, ISBN 978-89883-193-2

In seinem Standardwerk zum Trendthema Gewürze verrät Meisterkoch und Gewürzpapst Alfons Schuhbeck das Geheimnis seiner erlesenen Küche: Bei der Zubereitung der Speisen lässt er sich von der sinnlichen Qualität der Aromen inspirieren. Gewürze üben seit jeher eine starke Faszination aus – nicht nur auf ihn… Um in den Besitz von unterschiedlichsten Gewürzen zu kommen, haben Menschen die halbe Welt bereist, Kriege geführt und Vermögen bezahlt. Konnten sich früher nur Reiche die ganze Vielfalt der Kräuter und Gewürze leisten, so haben heute viele die Möglichkeit, in die geheimnisvolle Welt der Gewürze einzutauchen. Der Meisterkoch Schuhbeck versteht es, Gewürze nicht nur raffiniert, sondern auch bekömmlich in seine Speisen zu integrieren und gleichzeitig etwas für Wohlbefinden und Gesundheit zu tun.

Der Sternekoch verrät in seinem Buch die besten Rezepte aus seiner Aromaküche (über 150 Rezepte für Vorspeisen, Suppen, Pasta, Reis, Gemüse, Fleisch-, Fisch-, Geflügel-, Wildgerichte, Desserts) und liefert ein reich bebildertes Gewürz- und Kräuterlexikon mit über 50 der beliebtesten Gewürze – von A wie Anis bis Z wie Zitronenmelisse – gespickt mit wertvollen Hinweisen. Pressekontakt Sonja Amtmann

2010 BusinessVillage
Jan Sentürk

Positive Körpersprache

Entdecke die Sprache des Lebens
192 S., 17,90 € [D], 18,50 €[A], 32,76 sFr, Broschüre, ISBN 9783-8698005-2-3

Dieses Büchlein dürfte vielen Zeitgenossen rasch klar machen, dass die “Sprache” des eigenen Körpers der Kategorie Fremdsprache zuzuordnen ist. Man sollte Jan Sentürks “Sprachführer” so lange bei sich tragen, bis man die Körpersprache beherrscht… (RS)

Fachwissen ist uninteressant! Vorausgesetzt nämlich, man hat es, fällt also nicht durch Inkompetenz auf, ist es in keiner Weise ein Verkaufsargument oder gar ein Alleinstellungsmerkmal. Im Gegenteil: Es ist so banal und selbstverständlich, dass es eher albern wäre, darauf hinzuweisen, dass man es hat. Da überdies auch die meisten Produkte kaum noch nennenswerte Alleinstellungmerkmale besitzen, sollten wir umso mehr versuchen, durch einen entsprechenden Auftritt zu überzeugen. Viele Menschen sind durchaus interessiert daran, mittels richtiger Deutung und treffender Interpretation der Körpersprache Informationen über ihr Gegenüber zu erhalten. Geht es jedoch an das eigene Verhalten, wird schnell mal behauptet, dass Körpersprache so wichtig ja nun auch wieder nicht sei. Ein Grund: Kritik an der Körpersprache birgt immer auch Kritik an der Person. Da sie die äußere Darstellung unseres inneren Befindens ist, fühlt man sich leicht in seiner Persönlichkeit angegriffen. Und weil nur Wenige konstruktiv mit eigenen Schwächen umzugehen verstehen, bleibt meist alles beim Alten und man gibt sich weiterhin mit Gewohntem zufrieden. Tatsache jedoch ist: Körpersprache nimmt erheblichen Einfluss auf Gesprächsverlauf und Entscheidungsfindung. Zuviel Zurückhaltung ist ebenso unangebracht wie ein übertriebener „Strahlemann-Auftritt“. Pressekontakt Jens Grübner

11/2010 Frederking & Thaler
BBC

Wildlife Fotografien des Jahres

Portfolio 20
160 S., 39,90 € [D], 41,10 € (A), 56,90 sFr., ca. 100 Abbildungen, Format 25,5 x 25,9 cm, Hardcover mit Schutzumschlag. ISBN 978-3-89405-794-7
Die Schätze der Natur von den besten Fotografen der Welt
Atemberaubend schön!
Egal ob Profi oder Amateur, der renommierte Wettbewerb »Wildlife Fotografien des Jahres« steht allen offen. Nur so entsteht die charakteristische, einzigartige Vielfalt der Naturaufnahmen. Die 100 besten Arbeiten des Jahres 2010 zeigt dieser Band. So unterschiedlich die berührenden und bezaubernden, spektakulären und komischen Tier- und Landschaftsbilder aus aller Welt auch sind, eines eint sie: Sie sind meisterhafter Beleg für die Schönheit und Zerbrechlichkeit unseres Planeten.

Ausstellungstipp München: 19.1.-27.3.2011 Wildlife – Fotografien des Jahres Museum Mensch und Natur. (Foto: Copyright Thomas P. Peschak, Wildlife Photographer of the Year). Presse-Details:Wildlife2010, Prospekt: Wildlife2010

2010 Hirmer Verlag
Hrsg. Roger Diederen und Davy Depelchin

Orientalismus in Europa

Von Delacroix bis Kandinsky
Beiträge von R. Benjamin, J. De Hond, Chr. Peltre, L. Georget, R. Irwin, P. Benson Miller, E. Warmenbol, D. Depelchin, R. Diederen
312 S., 39,90 € [D], 56,90 sFr, 238 Abb. in Farbe, 24 × 28 cm, gebunden. ISBN: 978-3-7774-3251-9
Der Orient – Ort der Imagination und Quelle der Inspiration. Mit rund 150 Gemälden und Skulpturen gibt das Katalog-Buch, das begleitend zur großen Ausstellung in Brüssel, München und Marseille erscheint, die vielfältige Auseinandersetzung westlicher Künstler mit dem Mythos Orient wieder. Die umfassende Betrachtung dieses wichtigen und immer noch aktuellen Sujets schließt eine seit langem bestehende Lücke…. Pressekontakt Eva-Maria Neuburger
Ausstellungstipp München: 28.1.-1.5.2011 Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung.

Kommentare sind geschlossen.