Reise: Frankreich – Lyon

Lyon – der Löwe auf dem Sprung

Bei strahlendem Septemberwetter habe ich mich in den Löwen Lyon verliebt, im nässelnden Novembergrau, finde ich „die Stadt des Lichts“ nicht weniger faszinierend.

Die 480.000-Seelen-Stadt ist Kapitale des Departement Rhône Alpes in Zentralfrankreich. Es heißt, dass durch Lyon nicht nur Rhone und Saône fließen (im Süden der Stadt mündet letztere in erstere), sondern dass der beliebte Beaujolais der dritte Fluss der Stadt sei. Das nächste Beaujolaisdorf liegt nur eine halbe Fahrstunde entfernt, Rhône-Alpes-Wintersportorte sind ganz in der Nähe und drei Stunden südlich liegt das Mittelmeer, wohin die meisten gleich weiterreisen und Lyon rechts liegen lassen – ein kapitaler Fehler! Diese Stadt ist eine Attraktion an sich.

Die malerische, fast komplett intakte Altstadt rechts der Saône mit ihren schönen Plätzen, engen Gassen am Fuße des Hügel der betet: Fourvière und einem Flair, das nur alte Städte haben, gehört seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Aber die Schönheit geht auch auf Presqu’île, der Halbinsel weiter, umarmt von Saône und Rhône, mit dem Hügel der arbeitet: Croix-Rousse. Das Besondere an diesem französischen Löwen ist die Faszination des Alltäglichen, seineaußergewöhnlich stark ausgeprägte kulinarische Seite, die einzigartige Lichtkunst und die spektakuläre Illusionsmalerei. Beides hat längst die Grenzen überschritten und wird weltweit erfolgreich eingesetzt.
(more…)

France: Lyon

Lyon – der Löwe auf dem Sprung

Bei strahlendem Septemberwetter habe ich mich in den Löwen Lyon verliebt, im nässelnden Novembergrau, finde ich „die Stadt des Lichts“ nicht weniger faszinierend.

Die 480.000-Seelen-Stadt ist Kapitale des Departement Rhône Alpes in Zentralfrankreich. Es heißt, dass durch Lyon nicht nur Rhone und Saône fließen (im Süden der Stadt mündet letztere in erstere), sondern dass der beliebte Beaujolais der dritte Fluss der Stadt sei. Das nächste Beaujolaisdorf liegt nur eine halbe Fahrstunde entfernt, Rhône-Alpes-Wintersportorte sind ganz in der Nähe und drei Stunden südlich liegt das Mittelmeer, wohin die meisten gleich weiterreisen und Lyon rechts liegen lassen – ein kapitaler Fehler! Diese Stadt ist eine Attraktion an sich.

Die malerische, fast komplett intakte Altstadt rechts der Saône mit ihren schönen Plätzen, engen Gassen am Fuße des Hügel der betet: Fourvière und einem Flair, das nur alte Städte haben, gehört seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Aber die Schönheit geht auch auf Presqu’île, der Halbinsel weiter, umarmt von Saône und Rhône, mit dem Hügel der arbeitet: Croix-Rousse. Das Besondere an diesem französischen Löwen ist die Faszination des Alltäglichen, seineaußergewöhnlich stark ausgeprägte kulinarische Seite, die einzigartige Lichtkunst und die spektakuläre Illusionsmalerei. Beides hat längst die Grenzen überschritten und wird weltweit erfolgreich eingesetzt. Zu diesen vier Themen werden wir 2011 jeweils einen eigenen Beitrag publizieren.
(more…)

Reise: Lyon. Salonlöwe mit Weltformat

Bei strahlendem Septemberwetter habe ich mich in den Löwen: Lyon verliebt, im nässelnden Novembergrau, finde ich „die Stadt des Lichts“ nicht weniger faszinierend. Die 480.000-Seelen-Stadt ist Kapitale des Departement Rhône Alpes in Zentralfrankreich. Es heißt, dass durch Lyon nicht nur Rhone und Saône fließen (im Süden der Stadt mündet letztere in erstere), sondern dass der sehr beliebte Beaujolais der dritte Fluss der Stadt sei. Das nächste Beaujolaisdorf ist nur eine halbe Fahrstunde entfernt. Rhône-Alpes-Wintersportorte sind ganz in der Nähe und drei Stunden südlich liegt das Mittelmeer, wohin die meisten gleich weiterreisen und Lyon rechts liegen lassen – ein kapitaler Fehler! Weiterlesen auf PTM/Reisen/Lyon

Kalenderblatt Samstag 21.3.20

Kalenderblatt Samstag, 21. März 2020

liebe-0163.gif von 123gif.de Download & GrußkartenversandZitat des Tages: „Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation.“ Jean Paul (1763-1825)

21.3.1919: Bauhaus – Eine Stätte künstlerischen Schaffens

Im Weimarer Nationaltheater wird an diesem Sonntag die vom Berliner Architekten Walter Gropius gegründete staatliche Kunsthochschule „Bauhaus“ feierlich eröffnet. Zu den als Mitarbeiter an das Kunstinstitut berufenen Künstlern gehören unter anderem die Maler Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee und Oskar Schlemmer, um nur einige der renommierten Lehrer herauszugreifen. (more…)

Kalenderblatt Montag 4.11.19

Kalenderblatt Montag, 4. November 2019

Zitat des Tages: „Die Zivilisation hat die Liebe von der Stufe des Instinkts auf die der Leidenschaft erhoben.“ George Edward Moore (1873-1958)

4.11.1922: Kostbarer Fund im Tal der Könige

baustelle-0156.gif von 123gif.deFür den englischen Archäologen Howard Carter geht heute ein Lebenstraum in Erfüllung: Im Tal der Könige nahe dem oberägyptischen Luxor entdeckt er bei Ausgrabungen den Eingang zur Grabkammer des vermutlich im Alter von 18 Jahren verstorbenen Pharaos Tut-ench-Amun. In einem Telegramm berichtet er seinem Mäzen in London, Lord Carnarvon, von dem sagenhaften Fund. Der macht sich sogleich auf den Weg nach Ägypten, wo Ende November die Graböffnung erfolgen soll. (more…)

Kalenderblatt Sonntag 22.9.19

Kalenderblatt Sonntag, 22. September 2019

Zitat des Tages: „Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.“ Otto Fürst von Bismarck (1815-1898)

22.9.1844: Erste Ruderregatta auf deutschen Gewässern

rudern-0001.gif von 123gif.deTausende von Zuschauern, die sich am Alsterufer in Hamburg eingefunden haben, werden am Mittag des 22. September 1844 Augenzeugen der ersten, auf deutschen Gewässern ausgetragenen Ruderregatta. Zum Erstaunen und zur Freude des Publikums muss der Gegner, der favorisierte English Rowing Club, im Wettstreit mit den hanseatischen Herausforderern eine böse Niederlage einstecken. (more…)

Kalenderblatt Sonntag 4.8.19

Kalenderblatt Sonntag, 4. August 2019

planeten-0225.gif von 123gif.deZitat des Tages: „Kein System konnte erdacht werden, das mit mehr Eifer das menschliche Glück befehdet hat als die Ehe.“ Percy Bysshe Shelley (1792-1822)

4.8.1964: Zwischenfall im Golf von Tongking

Der vor zwei Tagen während einer Nachtpatrouille im Golf von Tongking angeblich überraschend angegriffene amerikanische Zerstörer „Maddox“ eröffnet heute das Feuer auf nordvietnamesische Küstenstellungen. Dieses Ereignis nutzen Militärs und die Regierung unter US-Präsident Lyndon B. Johnson, um Nordvietnam den Krieg zu erklären. Er endete elf Jahre später mit dem Rückzug der USA und grub sich als „Vietnam-Trauma“ tief ins Bewusstsein der Amerikaner ein. (more…)

Kalenderblatt Mittwoch 17.7.19

Kalenderblatt Mittwoch, 17. Juli 2019

Zitat des Tages: „Kunst ist nicht Luxus, sondern Notwendigkeit.“ Lyonel Feininger (1871-1956)

ostern-0156.gif von 123gif.de17.7.1998: Das Wunder von Lassing

Im steirischen Lassing stürzt heute nach tagelangen Regenfällen ein Talkumbergwerk ein und verschüttet den Bergmann Georg Hainzl. Ein zehnköpfiger Hilfstrupp, der zu seiner Rettung in den Stollen steigt, wird dabei von den nachrutschenden Erdmassen für immer begraben. Nach neun Tagen, als fast niemand mehr Hoffnung hegt, geschieht das Wunder: Der 24-jährige Hainzl, der in einem Pausenraum in 60 m Tiefe überlebt hat, wird unverletzt geborgen. (more…)