20.-23.6.19 Comicfestival

20.-23.6.19 Comicfestival München 2019– Veranstaltungen

menschen-0063.gif von 123gif.deVom 20. bis 23. Juni 2019 wird es in der Alten Kongresshalle wieder ein buntes Programm mit knapp 100 Podiumsgesprächen und Vorträgen sowie zahlreichen Signieraktionen geben. Auf einer Verlagsmesse werden fast alle bedeutenden großen und kleinen Comicverlage ihre neuesten Comic-Publikationen vorstellen.

Die erste Ausstellung zum Comicfestival startet bereits in diesem Jahr! Seit Dezember 1998 erscheint im Magazin IN MÜNCHEN der Comic-Strip DAS KÜKEN, DIE MAUS UND DAS BIER. Daher wird am 10.12.2018 um 18.00 Uhr im BIER UND WURST BUFET (neben dem CAFE KOSMOS, Dachauer Str. 7a) die zugehörige Ausstellung zum 20. Geburtstag der Serie eröffnet!

In der Alten Kongresshalle wird es Ausstellungen mit taiwanesischen Zeichnern wie Jimmy Liao und Sean Chuang geben. Gezeigt werden auch Werke von unseren Festival-Gästen Matthias Schultheiss, Olivia Vieweg, Katja Klengel, Ana Miralles, Timo Wuerz und Kiko Da Silva, sowie zu Petzi. Wir zeigen auch eine von Denis Kitchen kuratierte Ausstellung zum MAD-Gründer Harvey Kurtzman. 

In unserer Hauptlocation finden wieder Zeichenkurse für Kinder und Jugendliche finden wieder statt, Lehrer ist u. a. der Disney-Zeichner Ulrich Schröder. Es gibt wieder eine Lehrer-Fortbildung zum Thema “Graphic Novels im Unterricht“.

Den PENG!-Preis für sein Lebenswerk wird Matthias Schultheiss erhalten. Der Zeichner und Autor war der erste deutsche Comic-Künstler, der erfolgreich Comics wie Die Haie von Lagos im Ausland veröffentlichte. Schultheiss wird uns Originale für eine Werkschau zur Verfügung stellen. Für die musikalische Begleitung der PENG!-Preisverleihung konnten wir Hans “Biermösl“ Well undseine Wellbappn gewinnen.

Im Amerikahaus München feiern wir den 80. Geburtstag von Batman mit einer Ausstellung. Gezeigt werden Originalseiten von 80 herausragenden Zeichnern, darunter Enrico Marini, der ein exklusives Plakat gestalten und bei der Ausstellungseröffnung am 17. Juni 2018 dabei sein wird.

Ein wichtiges Thema 2019 wird das Satire-Magazin TITANIC sein, das sein 40- jähriges Jubiläum feiert. Bereits am 28. Mai 2019 die Ausstellung HIER LACHT DER BETRACHTER im Valentin Karlstadt Musäum gezeigt.

Der einflussreiche britische Künstler Dave McKean (Batman: Arkham Asylum) wird am 21. Juni im Jüdischen Museum sein musikalisches Projekt Black Dog: The Dreams of Paul Nash als Konzert präsentieren.

Das Instituto Cervantes zeigt Werke des populären argentinischen Zeichners Eduardo Risso (100 Bullets, Batman). Zum Festival wird es im Instituto simultan gedolmetschte Gespräche mit unseren Festival-Gästen Eduardo Risso, KIM, Max, José-Luis Munuera, Enrique Abuli sowie Ana Miralles & Emilio Ruiz geben.

Im Bier- und Oktoberfest Museum zeigen wir eine Werkschau mit Karikaturen von Dieter Hanitzsch.

In den Kunstarkaden am Marienplatz präsentieren wir Nachwuchszeichner und imKösk stellt der Münchner Frank Schmolke seinen Comic Nachts im Paradies vor.

Kommentare sind geschlossen.