10.3.18 Münchens Irische Nacht

10.03.2018, ab 20h Münchens IRISCHE NACHT 2018 im Schlachthof

Saint Patrick himself schwang die Fidel

Wer die irische Kultur kennt, weiß wie lebensfroh die Iren sind. Dieser Abend – nur wenige Stunden vor der 23. St. Patrick’s Day Parade – bot ein Feuerwerk an irischen Melodien und Liedern, von Liebesballaden bis Trinkliedern. Genau die richtige Einstimmung auf die Feierlichkeiten am nächsten Tag. (Munich Irish Network e.V.)

Dabei schwang u.a. Saint Patrick himself munter die Fidel, hatte aber Mühe, Oberbürgermeister Dieter Reiter, dem Schirmherrn des St. Patrick’s Day in München Konkurrenz zu machen, der sich virtuos mit Gitarre und Gesang einbrachte.


ROSENA HORAN & BAND
Rosena Horan, geboren in Dublin, studierte Klavier an der „Royal Irish Academy of Music“ und gewann mehrere Preise beim renommierten „Feiseanna“ (Gesangswettbewerb). Internationale Erfahrungen sammelte sie in ganz Europa bei zahlreichen Auftritten in Live-Clubs sowie im Fernsehen. Heute lebt sie Frankreich und ist dort als Profi-Musikerin für „Jeunesses Musicales de France“ mit ihrer eigenen Show „Mélodie d’Irlande“ im Fernsehen zu sehen. Begleitet wird Rosena Horan bei der „Irischen Nacht“ von international erfahrenen Musikern. Band: Paul Solecki (Gitarre/Manodine), Bettina Kuhn (Geige/Whistle) Phil Newton (Bass) 

Irische Nacht im Schlachthof München, 10.3.18

ANAM
„Irish Folk with Soul“ so lautet das Motto der vier Iren, die mittlerweile in Bayern und Salzburg zuhause sind. Ein Abend mit ANAM ist eine Reise durch die vielen Facetten der irischen Kultur und all ihren Emotionen – Lieder voller Lebensfreude, aber genauso Balladen von der Liebe sowie der Trauer. Lebendige Reels, Polkas, Slides und Jigs – einfach ein Stück irischer Lebensphilosophie mitten im München!

BURNING BISCUIT BAND
Das Trio mit Paul Richards, Colm O’Tuama und Suzanne Booth haben sich dem klassischen Irischen und Internationalen Folk verschrieben. Dieser wird vor allen Dingen von der einzigartigen Stimme Suzannes getragen, die mit ihren beiden Multi- Instrumentalisten zwei perfekte musikalische Partner zur Seite hat.

TIR NA NOG
Der Name bedeutet „Das Land der ewigen Jugend“ und ist eine seit 1994 bestehende Münchner Tanzschule, die international nicht nur zahlreiche Preise gewonnen hat, sondern dank Mary Sweeney und Shane McAvinchy zu den bekanntesten und besten Irish Dance Companys in Europa zählt. Seit Jahren sind die Tänzerinnen und Tänzer von Tir Na Nog auch ein fester Bestandteil der St. Patrick’s Day Parade sowie der verschiedenen anderen „Irisch Festivals“.

DIE „IRISCHE NACHT“ ON TOUR IN UND UM MÜNCHEN
Fr, 09. März, 20hLandshuter Irische NachtSalzstadl Landshut
Rosena Horan, Anam, Burning Biscuit Band und TirNaNog

Sa, 10. März, 20h, Münchner Irische Nacht, Wirtshaus Schlachthof München
Rosena Horan & Band, Anam, Burning Biscuit Band und TirNaNog

Do, 15. März, 20h, Puchheimer Irische Nacht, PUC Puchheim
Rosena Horan, Anam, Burning Biscuit Band und TirNaNog

Fr, 23. März, 20h, Neufahrner Irische Nacht, OMG Neufahrn
Rosena Horan, Anam, Burning Biscuit Band und TirNaNog

Pressekontakt: Amadeus Danesitz, Kreative Kommunikation

 

Kommentare sind geschlossen.