PresseTermin 10/17

LesungenVerlag C.H. BeckDroemer-KnaurDiogenes ZürichHoffmann und CampeJumbo-MedienKunstmannPasinger FabrikRandomhouseSeidl VillaDie Umwelt-Akademie e.V.

→ Teilen Sie uns Ihren Pressetermin per E-mail mit

→ Alle Termine nur mit Einladung/Anmeldung

PresseTermin aktuell

Terminarchiv: 
2017: 100908070605040302012016121110090807060504030201

menschen-0123.gif von 123gif.de

 

Oktober

  • Die 03.10.17

13h Stadttermin

14h Mit BOYBANDS FOREVER feiert eine einzigartige Musical-Show am 4. Oktober ihre Weltpremiere am Deutschen Theater München. Für Buch, Regie und künstlerische Leitung zeichnet mit Thomas Hermanns einer der erfolgreichsten Entertainer Deutschlands verantwortlich. Bis 27.9.17 Akkreditierung unter Pressestelle Deutsches Theater

  • Mi 04.10.17

10.30h PK Im Rahmen der 6. Münchner Woche für Seelische Gesundheit vom 5.-20. Oktober

18h Auftaktveranstaltung des 11. Münchner Klimaherbst Prof. Dr. Gesine Schwan geht hier in einem Vortrag der Frage nach, wie Entscheidungen bezüglich des Klimawandels trotz unterschiedlicher Vorstellungen und Machtpotentiale getroffen werden können, ohne dass die Gesellschaft daran zerbricht. Durch den Klimawandel sieht sich unsere Gesellschaft mit massiven Auswirkungen auf die Umwelt konfrontiert, die Menschen in anderen Regionen der Welt vorerst mehr betreffen als uns in München und Europa. Die Veränderung des Klimas steht an oberster Stelle der zu bewältigenden Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Neben dem Vortrag von Prof. Dr. Gesine Schwan werden der Oberbürgermeister Dieter Reiter und die Vorstandsmitglieder des Netzwerk Klimaherbst e.V. Sylvia Hladky und Daniel Überall ein Grußwort an Sie richten.

  • 05.10.17

10h PK Die Lange Nacht der Münchner Museen (14./15. Oktober) Zum 19. Mal laden rund 100 Museen, Sammlungen und Galerien zum nächtlichen Rundgang. Neben den laufenden Ausstellungen werden auch in diesem Jahr wieder viele Sonderprogramme und Attraktionen geboten

11.30h PVB Stadtmuseum. Adolphe Braun. Ein europäisches Photographie-Unternehmen und die Bildkünste im 19. Jahrhundert. (5.10.17-21.1.18

12-14h Richtfest Hotel

17-18h Möglichkeit eines Pressegesprächs mit der Künstlerin von Die Schönheit in Allem. Holzobjekte von Lore Galitz im Museum Mensch und Natur. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Für einen gesonderten Termin bitte Email

18h Buchpräsentation Meisterstücke zwischen Mode und Tracht

6.-9.1017 Simplehuman – Ausstellung im Priscohaus. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Presseansprechpartnerinnen, Bianca Koch oder Judith Hente (089 / 5526990).

  • Mo 09.10.17

12-15h Bayerischer Verkehrspolitischer Dialog Podiumsdiskussion mit Joachim Herrmann, MdL Konferenzzentrum München, Hanns-Seidel-Stiftung. Anmeldung bis 5.10.17

  • Do 12.10.17

13h PK Tourismus Europa – Slawonien

14.30h Presserundgang Franz Marc Museum, Kochel am See Ausstellungen im Herbst I Winter 2017 Franz Marc Wie sieht ein Pferd die Welt? 15.10.2017 – 18.02.2018 und Hinterglasmalerei zwischen Volkskunst und Avantgarde 15.10.2017 – 18.02.2018. Eröffnung: Sonntag, 15. Oktober 2017, 11.00 Uhr. Es sprechen:
Cathrin Klingsöhr-Leroy, Direktorin Franz Marc Museum; Annegret Hoberg, Sammlungsleiterin Blauer Reiter, Lenbachhaus; Claudia Leonore Kreile, Kuratorin

  • Frei 13.10.17
18h Literaturhaus München Verleihung der Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken – zum 6. Mal 
  • Sa 14.10.17

19.30h Eröffnungsgala neueröffnetes Staatstheater am Gärtnerplatz. Nach fünf Jahren kommen die Musik, das Wort und der Tanz in eines der schönsten Opernhäuser Deutschlands zurück.

14./15. Oktober Die Lange Nacht der Münchner Museen. Zum 19. Mal laden rund 100 Museen, Sammlungen und Galerien zum nächtlichen Rundgang. Neben den laufenden Ausstellungen werden auch in diesem Jahr wieder viele Sonderprogramme und Attraktionen geboten

  • So 15.10.17

18h Eröffnungsgala neueröffnetes Staatstheater am Gärtnerplatz. Nach fünf Jahren kommen die Musik, das Wort und der Tanz in eines der schönsten Opernhäuser Deutschlands zurück.

Klimaherbst Dult in der Alten Kongresshalle – Ein temporärer Fest- und Marktplatz für jedermann, um Inspirationen und Perspektiven zum Thema Gerechtigkeit kennenzulernen, zu diskutieren und Gemeinschaft zu erleben. Mit vielen lebendigen Elementen wird die Erfahrung der Besucher auf der Klimaherbst Dult einzigartig gestaltet, sodass Lernen, Engagement und Vergnügen auf frische Art verbunden werden können. Es handelt sich nicht um eine sachliche Konferenz, sondern vielmehr um ein experimentelles, neuartiges Format mit vielen (Mitmach-)Möglichkeiten.

  • Die 17.10.17

12h Wikinger

  • Mi 18.10.17

verschoben! 9-11h Tourismus Speed Dating Europa

9-10h Pressefrühstück Verpackungsshop

11h PVB Thea Djordjadze INVENTUR SGSM. Staatliche Graphische Sammlung München in der Pinakothek der Moderne 19.10.17-14.1.18

15.15h Deutsches Theater Presscall Santa Maria

  • Do 19.10.17

9-11h Tourismus Frühstück Nordeuropa

11.30h Jubiläum: 25 Jahre Dult-Erfahrung mit Gewürzen

9h Good Morning New Work! Introducing the Work 4.0 Joint Venture.

18h Presseabend Tourismus Europa/Winter

  • Frei 20.10.17

11h PVB Seth Price, Social Synthetic, Museum Brandhorst 21.10.2017 – 08.04.2018

  • Mo 23.9.17

12.30h Tourismus Europa / Hotels

  • Die 24.10.17

ab 9h Press Day

11h PVB  ARAKI.TOKYO Pinakothek der Moderne (26.10.17-4.3.18) 

15h Europaministerin Dr. Beate Merk zeichnet im Münchner Prinz-Carl-Palais
sieben bayerische Schulen aus allen Regierungsbezirken mit der Europa-
Urkunde 2017 aus.

18h Tourismus Europa

  • Mi 25.10.17

13.30h „Serviceplan International Roadshow – Middle East Insights“  im Haus der Kommunikation in München. Erkundung des Markts des Nahen Ostens in all seinen Facetten zu erkunden. Die Veranstaltungsreihe gibt Einblicke in die wichtigsten Wirtschaftsregionen der Welt und befasst sich dieses Mal mit einer Region, in der sich Tradition und innovative Moderne treffen.

14h trifft Europaministerin Dr. Beate Merk in Berlin mit dem designierten Botschafter der Tunesischen Republik in der Bundesrepublik Deutschland Ahmed Chafra zu einem Meinungsaustausch zusammen. Bayern und Tunesien sind seit 2012 durch ein Partnerschaftsabkommen verbunden. Die Staatsregierung hat Tunesien zudem als Schwerpunktland in das „Sonderprogramm Bayern 2017-2018 – Perspektiven für Flüchtlinge in ihren Heimatländern“ mit dem Ziel der Stärkung der Stabilität in den nordafrikanischen Staaten aufgenommen.

18h spricht Europaministerin Dr. Beate Merk anlässlich des Nationalfeiertages der Republik Österreich in der Residenz des Generalkonsuls, Donaustraße 5, München.

 

Kommentare sind geschlossen.