Selbstporträt mit Flusspferd

GeigerFlusspferd6.2.2015 Hörbuch Hamburg
Arno Geiger

Selbstporträt mit Flusspferd

6 CDs, 467 Minuten Laufzeit. 19,99 € [D], 22,50 € [A], 29,50 sFr. (E-Book 13,95 €). ISBN 978-3-89903-922-1. Ungekürzte Lesung mit Adam Nümm. Hörprobe


Renas Reim drauf…
Schön geschrieben… Sitzen geblieben
Stimmig gelesen. Begeistert gewesen
 
Am Hintern erkennen wie jemand ist
Hintern ist typisch. Sagt wer Du bist
Wiener Schmäh in trefflichen Dosen
Sanft indiziert. Macht keine Neurosen
 
Julian 22 (plus viele gefühlte) Lenze
Judith ist weg, gewollt und in Gänze

.
Zwergflusspferd & Frösche warten
In Professor Behams Garten
 
Essen, gähnen, plantschen, stinken
Im Bedarfsfall tiefer sinken
Pfundiges Tier will Dir was sagen
Gibt Antworten auf Lebensfragen
 
Aiko zieht runter Aiko macht Mut…
Alles wird gut!  © PTM/Gedichteschmiede der ganze Text


Julian ist zweiundzwanzig, mit der Trennung von Judith kommt er nicht klar, obwohl er sie gewollt hat. So übernimmt er in Professor Behams Garten die Pflege eines Zwergflusspferds, das bald den Rhythmus dieses Sommers bestimmt: es isst, gähnt, taucht und stinkt. Julian weiß, das Zwergflusspferd will ihm etwas sagen. Doch er ist abgelenkt von Aiko, der Tochter des Professors, in die er sich ernsthaft verliebt. Was aber, wenn das Zwergflusspferd einen Platz für den Winter gefunden hat? Wenn Aiko zurückgeht nach Paris? Arno Geiger erzählt vom Jungsein, von der Suche nach dem, was wichtig ist, von der Suche nach einem Platz in der Welt.

Arno Geiger, 1968 geboren, lebt als freier Schriftsteller in Wien. Im Jahr 1997 gab er mit Kleine Schule des Karussellfahrens sein Romandebüt. 2005 erhielt er den Deutschen Buchpreis für Es geht uns gut. 2008 wurde sein Werk mit dem Friedrich Hölderlin-Förderpreis und dem Johann-Peter-Hebel-Preis ausgezeichnet. Der alte König in seinem Exil, veröffentlicht 2011, stand monatelang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste und wurde von Publikum und Kritik gleichermaßen gefeiert.

Kommentare sind geschlossen.