Den Guten Ton auf den Punkt gebracht

1/2011 Mankau Verlag
Thomas Künne / Dr. med. Patricia Nischwitz

STIMMGABEL-SET

Die Kosmische Hausapotheke für Alltagsbeschwerden von A bis Z
Akupunkturpunkte sanft und wirkungsvoll einschwingen
Mit Venus-Stimmgabel made in Germany. Vorwort Dr. Ruediger Dahlke.
190 S., 24,95 € (D), 25,70 € (A), Hardcover, mit Stimmgabel, 15 x 21,6 cm, ISBN 978-3-938396-66-7

Die Selbstheilungskräfte auf angenehme und wirkungsvolle Weise aktivieren, mit der dem Buch beiliegenden Venus-Stimmgabel. Wie das genau funktioniert, erfährt der Laie gut verständlich in diesem handlichen Ratgeber. Durch einfaches Aufsetzen der schwingenden Stimmgabel (das Schwingen hört man deutlich, indem man die Gabel ans Ohr führt) auf Akupunkturpunkte kann man zur Linderung der am weitesten verbreiteten Symptome von A (z. B. Allergien) bis Z (z. B. Zahnschmerzen) beitragen. Ein sehr schönes Geschenk für körperbewusste Menschen! (RS)

Thomas Künne (geb. 1958) ist Berater in psychosomatischer Medizin, beratender Astrologe und Astrosoph sowie Mitglied und Referent im Dachverband Geistiges Heilen e. V. (DGH). Nach abgeschlossenem Studium der Germanistik und Bildenden Kunst, intensiven Ausbildungen in „Archetypischer Medizin“ bei Ruediger Dahlke und dem Studium der Astrologie und Astrosophie veröffentlichte der Autor zahlreiche Bücher und Essays über komplexe Vorgänge der Innen-und Außenwelt. Thomas Künne führt eine eigene Beratungspraxis mit Seminarräumen in Limburg an der Lahn, wo er u. a. die Kunst der Phonophorese lehrt.

Dr. med. Patricia Nischwitz (geb. 1956) praktiziert als Fachärztin für Allgemeinmedizin in einer großen fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis im Rhein-Main-Gebiet. Seit Ende der 1980-er Jahre widmet sie sich neben der Schulmedizin auch der Alternativmedizin und arbeitet heute überwiegend mit Akupunktur, Homöopathie, Kinesiologie und anderen Naturheilverfahren. Sie hat eine Ausbildung in Physioenergetik absolviert und ist Mitglied in der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA), im Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren (ZÄN) sowie beim Deutschen Zentralverband homöopathischer Ärzte (DZVhÄ). Beim Colleg Akupunktur und Naturheilverfahren (CAN) ist sie als Tutorin tätig.

Pressekontakt Raphael Mankau

Kommentare sind geschlossen.