PresseTermin 11/2016

LesungenVerlag C.H. BeckDroemer-KnaurDiogenes ZürichHoffmann und CampeJumbo-MedienKunstmannPasinger FabrikRandomhouseSeidl VillaDie Umwelt-Akademie e.V.

→ Teilen Sie uns Ihren Pressetermin per E-mail mit

→ Alle Termine nur mit Einladung/Anmeldung

PresseTermin aktuell

buch-0254.gif von 123gif.deNovember 2016

  • Sa 01.10.16

14h Großes HOFFEST im Deutschen Theater Am 26. September 1896 hob sich erstmals der Vorhang im Deutschen Theater. Anlässlich des 120. Geburtstags des Traditionshauses findet ein großes Fest mit Live-Musik und buntem Rahmenprogramm im Innenhof, Silbersaal, Barocksaal und Theaterfoyer* statt. Der Eintritt ist frei.

  • Mi 02.11.16

10h PG Aufgebrüht is: It’s Tea Time in Munich

  • Do 03.11.16

10h KitzSki!

11h PVB Bayerisches NationalmuseumMeisterwerk der Florentiner Bronzekunst kehrt ins Bayerische Nationalmuseum zurück – nach 77 Jahren

19h Jüdisches Museum. Film Preview: Munich ’72 & Beyond. Pressekontakt: Angela Brehm

Hightech Presseclub KI: Evolution ohne uns – Wird Künstliche Intelligenz uns töten?

Nov. Hightech Presseclub Die Elektroauto-Lüge: Was Politik und Autohersteller verschweigen

  • Frei 04.11.16

9h Anton-Fingerle-Bildungszentrum, Stadtschulrätin Beatrix Zurek eröffnet den 1. Münchner Fachtag Bewegung und Psychomotorik im Kita-Alltag.

  • Sa 05.11.16

10h MaximiliansForum. Zur Eröffnung des zweiten Teils der dreiteiligen Kunstaktion „Infra_Beuys“ von Paul Huf und Lars Mentrup spricht Stadtrat Marian Offman (CSU-Fraktion) in Vertretung des Oberbürgermeisters Grußworte.

  • Mo 07.11.16

19h Stadtmuseum, Oberbürgermeister Dieter Reiter übergibt den Filmpreis der LHM 2016 an Caroline Link. Geladene Gäste.

19h Pädagogisches Institut, Zur Eröffnung der Wahl des Gemeinsamen Elternbeirates der städtischen Kinderkrippen (GebKri) spricht Stadtschulrätin Beatrix Zurek Grußworte.

  • Die 08.11.2016 

Tomorrow Fokus Veröffentlichung des Zwischenberichts für das dritte Quartal 2016

  • Mi 09.11.16

10h Marienplatz, Münchens 2. Bürgermeister Josef Schmid, und der 1. Bürgermeister der Gemeinde Weiler-Simmerberg Karl-Heinz Rudolph präsentieren den Weihnachtsbaum, der zuvor von der städtischen Berufsfeuerwehr aufgestellt wurde.

  • Do 10.11.16

111h PVB Werner Aisslinger. House of Wonders. Die Neue Sammlung – The Design Museum 11.11.2016 – 17.09.2017 (Paternoster-Halle)

11h Stadttourismus-Termin / Weihnachtsmärkte

11.30 PK Tourismus International

18h Künstlerhaus, 
Zur Eröffnung der Ausstellung „Entgrenzung“ des little ART e.V. spricht Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers Grußworte. Pressekontakt und Informationen

19h Eröffnung 7. Literaturfest München. Gasteig (10.-27.11.16)

November 2016 Tomorrow Fokus Analystenkonferenz im Rahmen des Deutschen Eigenkapitalforums 2016

  • Frei 11.11.16

10.30h PK Programm des Passionstheaters Oberammergau im Sommer 2017

11.11h Marienplatz, Bürgermeister Josef Schmid spricht anlässlich der Proklamation des neuen Prinzenpaares der Faschingsgesellschaft Würmesia e.V. Grußworte.

14h Pädagogisches Institut des Referats für Bildung und Sport, Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Arbeitskreises „Gesunde Schulverpflegung ohne Abfall“ spricht Stadtschulrätin Beatrix Zurek Grußworte.

  • Sa 12.11.16

9.30h MOC, Lilienthalallee 40 

Der Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft, Bürgermeister Josef Schmid, spricht Grußworte zur Eröffnung der Gründermesse Existenz.

  • So 13.11.16

10h Residenz, Herkulessaal 

Hans Podiuk, Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion, hält bei der Stadtfeier zum Volkstrauertag in Vertretung des Oberbürgermeisters die Traueransprache.

  • Mo 14.11.16

18.30h Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4 

Stadtbaurätin Professorin Dr.(I) Elisabeth Merk diskutiert mit der freien Stadtplanerin und Professorin am Lehrstuhl für Städtebau und Regionalplanung der Techn…

  • Die 15.11.16

Ab 12h Bierkochkurs

  • Do 16.11.16

11h PVB Francis Kéré. Radically Simple. Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne (17.11.2016-26.03.2017)

18.30h Tourismus Winter Europa

  • Mo 21.11.16

11h PG Senatssaal der Ludwig-Maximilians-Universität. Geschwister-Scholl-Preisverleihung an Garance Le Caisne mit Dr. Hans-Georg Küppers, Kulturreferent der Landeshauptstadt München und Michael Then, Vorsitzender des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e.V.

  • Die 22.11.16

12h PK über die Ergebnisse der Kabinettssitzung (9.15h insbesondere über die Neubesetzung des Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung sowie neue Regelungen für ein Versandhandelsverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel. Sitzungssaal S 103 der Bayerischen Staatskanzlei. Zu Beginn der Kabinettssitzung sind Bildaufnahmen möglich. Bitte Presseausweis bereithalten.

  • Mi 23.11.16

9h Messe München Der Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft, Bürgermeister Josef Schmid, spricht Grußworte bei der Eröffnung der Messe Heim + Handwerk.

11h Stadttermin

11h Städtisches Berufliches Schulzentrum am Simon-Knoll-Platz 3, PG „Das berufliche Schulwesen in München 2016/2017“ mit Bürgermeisterin Christine Strobl und Stadtschulrätin Beatrix Zurek. Gastgebende Schulen sind in diesem Jahr die Städtische Berufsschule für das Bäcker- und Konditorenhandwerk, die Städtische Meisterschule für das Konditorenhandwerk und die Städtische Berufsschule für das Metzgerhandwerk. Im Rahmen des PG bieten Schülerinnen und Schüler Kostproben ihres Könnens zur Verkostung an.

19h Altes Rathaus, Verleihung des Kunstpreises der LHM an die Fotokünstlerin Eva Leitolf mit Grußworten von Stadtrat Marian Offman (CSU-Fraktion) in Vertretung des Oberbürgermeisters.

  • Do 24.11.16

11h PVB „Spaniens Goldene Zeit. Die Ära Velázquez in Malerei und Skulptur“. Nur mit Akkreditierung und Presseausweis-Vorlage

15h Krippe am Biergarten, Viktualienmarkt, Stadträtin Kristina Frank (CSU-Fraktion) eröffnet in Vertretung des Oberbür- germeisters gemeinsam mit Kommunalreferent Axel Markwardt und Boris Schwartz, Zweiter Werkleiter der Markthallen München, den Winterzauber 2016 auf dem Viktualienmarkt. Bei einem Rundgang stellen sich die Händ- lerinnen und Händler des Winterzaubers vor. Da der Maibaum als zentrales Beleuchtungselement des Marktes heuer ausfällt, haben die Markthallen München glanzvolle Alternativen entwickeln lassen, damit der Viktualienmarkt auch dieses Jahr in stimmungsvollem Licht erstrahlen kann. Neu sind 24 zusätzliche Verkaufshütten, die unter anderem hochwertige Weihnachtsleckereien, Glühwein und Weihnachtsschmuck anbieten. Ein besonderes Highlight ist die Krippe der Familie Hochreiter am Biergarten, deren Figuren an das Marktgeschehen erinnern.

18h Altes Rathaus, Verleihung des Erasmus-Grasser-Preises der LHM.

18-21h „Cin Gin“ Medienabend in den neuen Wilde & Partner-Büroräumen in der Nymphenburgerstraße 179 der Dependance von Wilde & Partner für das Hotelteam. Mit dabei: Mario Pargger und sein Team bringen für einen Abend das LITTLE LONDON vom Tal in die Nymphenburger Straße. Bei leckeren Gin Cocktails & Finger Food wurde über spannende News gesprochen.

19h Stephansplatz, Ob Dieter Reiter spricht zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes „Pink Christmas“ der Münchner LGBT-Community. Bereits zum zwölften Mal ndet heuer der Weihnachtsmarkt der Lesben, Schwulen, Bi- sexuellen, Intersexuellen und Transgender am Stephansplatz statt.

  • Frei 25.11.16

17h Rathausbalkon Ob Dieter Reiter spricht zur Eröffnung des Münchner Christkindlmarktes.

18h Rathaus, Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen halten unter anderem Stadtschulrätin Beatrix Zurek, die Vorsitzende der Stadtratskommission zur Gleichstellung von Frauen, Stadträtin Lydia Dietrich (Fraktion Die Grünen/Rosa Liste), und Nicole Lassal, Leiterin der Gleichstellungsstelle für Frauen der Stadt München, Kurzvorträge zum Thema „Europäische Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene: Auf dem Weg zu einem stadtweiten Aktionsplan gegen Gewalt an Frauen, Mädchen und Jungen“.

18.30h Brienner Straße 12Bürgermeister Josef Schmid spricht zur Vernissage der Fotokunstgruppenschau „Photoscapes“ Grußworte.

  • Sa 26.11.16

9.20h MVG-Museum. Ausbildungsmesse IHK jobfit! in München 3.000 Schüler und 120 Betriebe, die Berufe präsentieren / Bewerbertraining für Flüchtlinge

10h ICM München Bürgermeister Josef Schmid spricht Grußworte zur Meisterfeier der Hand- werkskammer für München und Oberbayern.

  • Mo 28.11.16

11h Rathaus, Eröffnung der „Himmelswerkstatt“ am Münchner Christkindlmarkt durch den Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft, Bürgermeister Josef Schmid. Eine Schul

14.30h Stadtbibliothek im Gasteig, Stadtschulrätin Beatrix Zurek spricht zur 12. StadtschülerInnen-Konferenz Grußworte.

16h Rathaus, Bürgermeisterin Christine Strobl begrüßt die Gäste zur Feier anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Büros für Rückkehrhilfen und der Preisverleihung „Kommune bewegt Welt“. Das Sozialreferat unterstützt seit 20 Jahren Entwicklungsprojekte von Flüchtlingen, die in ihre Heimat zurück- kehren. Im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Kommune bewegt Welt“ wurde die Landeshauptstadt für ihr Engagement ausgezeichnet.

19h Schulen an der Blumenauerstraße 11, Zum 50-jährigen Jubiläum der Freien Turnerschaft München (FTM) Blumenau spricht Bürgermeisterin Christine Strobl Grußworte. Die FTM Blume- nau zählt rund 1.100 Mitglieder und bietet Sport in mittlerweile acht Abtei- lungen an.

19h Pädagogisches Institut, Zur Eröffnung der Wahl des Gemeinsamen Elternbeirats der städtischen Horte und Tagesheime spricht Stadtschulrätin Beatrix Zurek.

  • Die 29.11.16

9h Grundschule an der Camerloher Straße 110, Ob Dieter Reiter besucht zum Auftakt des Projekts „Eine Welt, in der wir leben wollen“ die Camerloher Grundschule in Laim. Schülerinnen und Schüler entwickeln Videoclips, die sich mit demokratischen Grundwerten unserer Gesellschaft auseinandersetzen. Ziel ist es, Vorurteile abzubauen und Toleranz zu fördern. Das Projekt ist eine Kooperation des Medienzentrums München mit der Fachstelle für Demokratie und dem Stadtjugendamt der LHM sowie ARD alpha.

9.30h Alte Rathaus, Bürgermeister Josef Schmid, eröffnet die Münchner Beschäftigungskonferenz zum Thema „Arbeit 4.0 – Konsequenzen und Herausforderungen für München“.

19h DOG, Stadtgruppe München lädt zum 2. DOG Spitzensport Summit ein.
 Olympischer Spitzensport – welchen Beitrag kann und will die Olympiastadt München leisten?
Alexander von Stülpnagel, Vorsitzender der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) Stadtgruppe München
Münchner Teilnehmer an den Olympischen und Paralympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro

  • Mi 30.11.16

11h ZVEI-PK der Fachgruppe Halbleiter Stephan zur Verth, Vorsitzender der Fachgruppe, wird die Marktzahlen aus dem Halbleiterbereich für das vergangene Jahr 2016 und die Prognosen und Erwartungen für das Jahr 2017 vorstellen.

11.30h Schloss Nymphenburg, Gesundheitsreferentin Stephanie Jacobs nimmt am Festakt zum 100-jährigen Bestehen des Krankenhauses Barmherzige Brüder in München teil und spricht im Rahmen einer Podiumsdiskussion zu Themen des Münchner Gesundheitswesens, wie beispielsweise den künftigen Patientenbeauftragten. Anmeldung per E-Mail christine.beenken@ barmherzige-muenchen.de oder unter Telefon 17 97 – 18 66.

13h PK mit Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle anlässlich der Restitution des Aquarells „Das Arbeitszimmer des Künstlers“ von Rudolf von Alt an die Erben nach Elsa und Stephan Mautner

14h mucca Halle Bürgermeister Josef Schmid, eröffnet mit einem Grußwort die Veranstaltung „kreativ@bayern: Kreativ im Ungewissen“. Die Veranstaltung des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der LHM findet in Kooperation mit der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. statt und wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gefördert.

18.30h MVG Museum Im Rahmen der PERSPEKTIVE MÜNCHEN, dem Stadtentwicklungskonzept der LHM wird der Öffentlichkeit der aktuelle Stand der Arbeiten am Integrierten Handlungsraumkonzept „Rund um den Ostbahnhof – Ramersdorf – Giesing“ präsentiert.

19h Jüdisches Museum München Vorstellung der Publikation „Raub von Kulturgut“ mit Kulturreferent. Anmeldung

19h Zur Sache Schätzchen. Vernissage zur Ausstellung zum Kultfilm der 68er. Schirmherr Christian Ude

19h Buchvorstellung Jan Schleusener: Raub von Kulturgut. Ein Forschungsprojekt des Kulturreferats der LHM und der Universität Erfurt mit den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Jüdischen Museum München. Kurz nach dem Novemberpogrom 1938 beschlagnahmte die Geheime Staatspolizei in etwa 70 als jüdisch identifizierten Haushalten in München und Umgebung rund 2.500 Kulturgüter. Sie leitete damit eine der größten staatlichen Kunstraubaktionen im sogenannten Altreichsgebiet ein. Beteiligt waren Kunstsachverständige, Kunsthändler und Direktoren Münchner Museen. Dieses Buch dokumentiert, wie es zu der Aktion kam, welche Motive und Interessen hinter der Aktion standen, wer davon profitierte, und wie Täter und Opfer nach Kriegsende darüber sprachen – und schwiegen. Die Publikation stellt die Beschlagnahmeaktion umfassend vor, ordnet sie in ihrem zeithistorischen Umfeld ein und blickt zudem ausführlich auf die Nachgeschichte. In Kooperation mit dem Bayerisches Nationalmuseum, dem Jüdischen Museum München, dem Münchner Stadtmuseum, dem Museum Villa Stuck, der Staatlichen Graphische Sammlung München, der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München und der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern. Medienvertreter Anmeldung zur Buchvorstellung bis zum 25.11.2016

Kommentare sind geschlossen.