PresseTermin 01/2016

LesungenVerlag C.H. BeckDroemer-KnaurDiogenes ZürichHoffmann und CampeJumbo-MedienKunstmannPasinger FabrikRandomhouseSeidl VillaDie Umwelt-Akademie e.V.

ArchivTermine: 2016012015: 121110090807060504030201 201412111009080706050403020120131211100908070605040302012012121110090807060504030201, 2011: 1211100908070605040302

→ Teilen Sie uns Ihren Pressetermin per E-mail mit

→ Alle Termine nur mit Einladung/Anmeldung

PresseTermin aktuell

Januar 2016buch-0254.gif von 123gif.de

  • Mo 4.1.16

11h (Rathaus) Edith von Welser-Ude eröffnet den Weihnachtsbasar zugunsten UNICEF. Die Versteigerung ungeliebter Weihnachtsgeschenke, die bis zum 9. Januar läuft, findet zum 20. Mal im Innenhof des Rathauses statt.

  • Mi 6.1.16

14h TSV Milbertshofen. Stadträtin Beatrix Zurek (SPD-Fraktion) spricht in Vertretung des Oberbürgermeisters beim Empfang anlässlich der 31. Münchner Stadtmeisterschaft im Juniorenfußball und überreicht die Siegerurkunden.

  • Do 07.01.16

18h Altes Rathaus Bürgermeister Josef Schmid empfängt die am Weihnachtsabend 2015 zur Versorgung und Sicherheit der Stadt eingesetzten Bürgerinnen und Bürger.

19h Europaministerin Dr. Beate Merk lädt zum Neujahrsempfang 2016 in die Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik in Prag

  • Frei 08.01.16

10.30h Rathaus Stadtkämmerer Dr. Ernst Wolowicz präsentiert im Rahmen einer PK die Broschüre „Leistungen und Gebühren 2016“. Anhand ausgewählter Beispiele wird die Finanzierung städtischer Einrichtungen und Gesellschaften und insbesondere ihr Deckungsgrad erläutert. Darüber hinaus nimmt der Kämmerer zur aktuellen Finanzsituation der LHM Stellung.

11h Südwiese vor der Alten PinakothekIn Anwesenheit des Kulturreferenten Dr. Hans-Georg Küppers stellt der Künstler Philipp Messner sein Projekt „Clouds“ vor, das die Freifläche zwischen Alter Pinakothek und Hochschule für Fernsehen und Film in eine surreale farbige Kunstschneelandschaft verwandeln soll. Bei entsprechend kühler Witterung wird Philipp Messner die Schneekanonen bereits im Rahmen des Pressegesprächs in Einsatz bringen.

  • Sa 09.01.16

11h Marienplatz. Im Zuge der Inthronisation des offiziellen Münchner Faschingspaares übergibt Bürgermeister Josef Schmid symbolisch den Stadtschlüssel und hält Grußworte. Bis Aschermittwoch übernehmen Prinzessin Cornelia II. und Prinz Christian II. von der Faschingsgesellschaft Narrhalla die narrische Regentschaft über die Stadt.

  • Die 12.01.16

Journalistenskitag in Kitzbühel

10h Neujahrs-PK Bayerischer Bauernverband. Das Preistief an den Märkten, äußerst schwierige Witterungsbedingungen im vergangenen Jahr sowie die gravierenden Folgen des russischen Import-Embargos stellen die heimische Land- und Forstwirtschaft aktuell vor große Herausforderungen. Noch sorgt Bayerns Landwirtschaft für Stabilität und Wirtschaftskraft im ländlichen Raum sowie für lebendige Dörfer. Was aufgrund der aktuellen Entwicklungen und politischen Entscheidungen allerdings auf dem Spiel steht, das will Bauernpräsident Walter Heidl gemeinsam mit dem Präsidenten des Bayerischen Handwerktags, Georg Schlagbauer, beim Neujahrs-Pressegespräch aufzeigen. Präsident Schlagbauer und Bauernpräsident Heidl werden darstellen, welche Bedeutung regionales Handwerk und Landwirtschaft für einen vitalen ländlichen Raum haben und dabei auf die aktuelle Landes- und Bundespolitik eingehen. Brigitte Scholz, Pressesprecherin

12.30h PK Tourismus/Hotels

17h Referat für Bildung und Sport Im Rahmen einer Vernissage die Ausstellung „Theater träumt Schule“, die begleitend zum 5. Münchner Ganztagsbildungskongress im Foyer des Referats für Bildung und Sport gezeigt wird.

17.30h Ratstrinkstube Bürgermeisterin Christine Strobl zeichnet Bezirksausschuss-Mitglieder für ihre langjährige Arbeit in den Stadtbezirksgremien aus.

  • Mi 13.01.16

19h 
Jüdisches Gemeindezentrum. Vorstellung des Buches „Die Erfahrung des Exils. Vertreibung Emigration und Neuanfang. Ein Münchner Lesebuch“. 

  • Do 14.01.16

11h PVB
Lothringer13.
Eröffnung der Gruppenausstellung „Echo of untouched matter“

11h PVB Pinakothek der Moderne | Bedeutende Neuerwerbung für die Klassische Moderne Der Generaldirektor der Bayerischen Staatgemäldesammlungen lädt ein zur Enthüllung einer fundamentalen Neuerwerbung für die Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne in Saal 12, in dem u.a. Werke von Paul Klee, Lyonel Feininger, Oskar Schlemmer und des Bauhauses ausgestellt sind. Anmeldung bis Mittwoch, den 13.01.2016

19.30h Altes Rathaus Ob Dieter Reiter spricht zum Neujahrsempfang des Münchner Stadtfeuerwehrverbands.

  • Frei 15.01.16

9.30h LHM wie viele Jobs entstehen in München bis 2030? Wer hat die besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt? Wie entwickeln sich München und die Region wirtschaftlich? Bürgermeister Josef Schmid, und Stadtbaurätin Professorin Dr. (I) Elisabeth Merk stellen die aktuelle Prognose vor.

15h PVB bei Kälteeinbruch! ERES Stiftung. Treff um 15 Uhr in der ERES-Stiftung, um dort die Ausstellung mit den Künstlern zu begehen und anschließend gemeinsame Fahrt zur Wiese hinter der Alten Pinakothek.

  • Mo 18.01.16

13h PK Ergebnisse Sitzung des Ministerrats (Ministerpräsident Seehofer). Das Kabinett berät u.a. über Schlussfolgerungen aus den Ereignissen der Silvesternacht in Köln und Forderungen Bayerns an den Bund und die EU im Bereich Ausländer- und Asylrecht.

17.30h Ob Dieter Reiter spricht zum Neujahrsempfang der Metzger-Innung.

  • Die 19.01.16

10h Nationaltheater Nikolaus BachlerProf. Jürgen Schläder sowie Mitglieder des Forschungsteams präsentieren Auszüge aus den Ergebnissen des Forschungsprojekts: „Bayerische Staatsoper 1933-1963“. 2016 markiert den Abschluss des 2013 anlässlich des Jubiläums der 50jährigen Wiedereröffnung des Nationaltheaters von Nikolaus Bachler initiierten Forschungsprojekts. Akkreditierung bis Freitag, 15. Januar, per E-mail

10.30h, Rathaus, „Das Beste für unsere Kinder – Ganztagsschulen in München“: Presse- gespräch anlässlich der Verleihung des Münchner Schulpreises und des 5. Münchner Ganztagsbildungskongresses mit Bürgermeisterin Christine Strobl und Stadtschulrat Rainer Schweppe. Themen sind die aktuelle Situ- ation der Ganztagsbildung in München, die Highlights des Kongressprogramms und die für den Münchner Schulpreis nominierten Schulen.

14h Alte Kongresshalle, Bürgermeisterin Christine Strobl und Stadtschulrat Rainer Schweppe eröffnen offiziell den 5. Münchner Ganztagsbildungskongress. Achtung Redaktionen: Bereits um 13.40 Uhr führen Rainer Schweppe und Gastrednerin Gesine Schwan bei einem Presserundgang durch das Forum der Möglichkeiten. Treffpunkt ist der Infostand.

14.30h Circus Krone schenkt Münchner Kindern, die in stationären und teilstationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe untergebracht sind, zwei kostenlose Sondervorstellungen und hat dafür jeweils 3.000 Karten kostenlos zur Verfügung gestellt.

16.30h Alte Kongresshalle, Verleihung des Münchner Schulpreises. Im Rahmen der Auftaktveranstal- tung des 5. Münchner Ganztagsbildungskongresses werden die drei best- platzierten Schulen bekannt gegeben und erhalten eine Preisträger-Tafel für ihr Gebäude.

18h Altes Rathaus Bürgermeister Josef Schmid spricht Grußworte beim Empfang für internationale Wissenschaftler. Die Stadt begrüßt mit diesem Empfang Gast- forscher, die derzeit an einer der Münchner Wissenschaftseinrichtungen forschen. Angemeldet haben sich mehr als 250 Wissenschaftler aus knapp 40 Nationen.

  • Mi 20.1.16

9.15h Rathaus Plenumssitzung des Seniorenbeirates der Landeshauptstadt München.

11h 2. Presseführung im Museum Mensch und Natur zur Sonderausstellung „Planet Wüste“ gemeinsam mit Michael Martin sowie dem Museumsleiter Dr. Apel.

19.30h Literaturhaus Kulturreferent Dr. Hans-Georg überreicht den Ernst-Hoferichter-Preis 2016 an den Bilderbuchautor, Grafiker, Illustrator und Maler Ali Mitgutsch.

  • Do 21.01.16

10h Der Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft, Bürgermeister Josef Schmid, eröffnet die Ausstellung „Alleinerziehende in fotografischen Porträts“ von Sabine Jakobs. Die Porträts spiegeln die großen und kleinen Erfolge im Alltag von Alleinerziehenden wider und laden ein, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

11h Edith von Welser-Ude nimmt als Schirmherrin den Scheck für Unicef München in Höhe von 23.065 Euro aus der Unicef-Versteigerungsaktion „Ungeliebte Weihnachtsgeschenke“ 2015 von Albert Dietrich entgegen, der als Leiter der Stadt-Information die Aktion durchgeführt hatte.

16.30-17.30h voXXclub und der Blutspendedienst des BRK (BSD) Muffathalle. Pressekontakt Stefanie Sklarzik

17h Erstes Virtual Reality Kino der Welt kommt nach Deutschland

19.30h 
Filmmuseum
Eröffnung der Reihe FilmWeltWirtschaft mit Grußworten von Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers, der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, sowie der Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Emilia Müller.

  • Frei 22.01.16

12h Stadtarchiv. Dr. Michael Stephan, Leiter des Stadtarchivs und 1. Vorsitzender des Historischen Vereins von Oberbayern, präsentiert das Jahrbuch „Oberbayerisches Archiv 139 (2015)“. Zur Einführung sprechen Dr. Brigitte Huber, Schriftleiterin des Oberbayerischen Archivs, sowie verschiedene Autoren des Jahrbuchs.

  • So 24.01.16

10h Gasteig Bürgermeisterin Christine Strobl spricht zur Eröffnung der 10. Münchner Freiwilligen Messe und überreicht anschließend Professor Dr. Heiner Keupp in Anerkennung seiner herausragenden Leistungen zur Förderung und Umsetzung bürgerschaftlichen Engagements die Medaille „München leuchtet – Den Freundinnen und Freunden Münchens“ in Silber.

12h Podiumsdiskussion „Können Sie mich hören? Jüdische Stimmen in der deutschsprachigen Öffentlichkeit“. PresseClubMünchen

  • Mo 25.01.16

8.30-10h ItalianOutdoorGroup, ISPO Wi 2016 Anmeldung Leucht PR

18.30h GetTogether im Rahmen der ISPO 2016 !Reebok!und!adidas!Fitness2Equipment! nach der Neuorganisation des Europageschäfts durch RFE International (Reebok Fitness Equipment International) aus England firmiert die neue Tochter RFE Europa seit August 2015 in München. Erstmals steht nunmehr auch Journalisten ein umfangreicher Showroom offen, der das neueste Fitnessequipment rund um die Themen: Reebok! Functional ! Fitness ! Yoga ! Running! oder !Reebok! Combat! sowie !adidas!Training ! Krafttraining! und !Yoga bereithält.

18h Ratstrinkstube Bürgermeister Josef Schmid überreicht die staatlichen Ehrenzeichen für Verdienste im Rettungswesen und Katastrophenschutz an ehrenamtlich Aktive des Bayerischen Roten Kreuzes und des Technischen Hilfswerks.

19h „Alles was Recht ist“ – 27. Blogger-Stammtisch im PresseClubMünchen

  • Die 26.01.16

10h Coaching Initiative unterstützt Schulteams: Selbstbestimmtes Lernen wird Realität.PresseClubMünchen

18.30h TELI-Jour-fixe „Zwei Millionen Mal mehr – und wievielmal schneller? HGST zieht Speicherbilanz und schaut in die Zukunft“. PresseClubMünchen

  • Mi 27.01.16

10h PK Gasteig zum neuen Programm Frühjahr/Sommer 2016 der Münch- ner Volkshochschule (MVHS). Programmdirektorin Dr. Susanne May und Professor Dr. Klaus Meisel, Managementdirektor der MVHS, informie-
ren über die Highlights des Programms, über neue Entwicklungen und Schwerpunkte und stehen für Fragen und Interviews zur Verfügung. Anmeldungen zum Pressegespräch per E-Mail.

11h JPK Bundesfinanzhof in München, Ismaninger Straße 109

  • Do 28.01.16

10h PG Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. PresseClubMünchen

11h PG Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, PCM

14-15h JPK Lilalu. Gastrednerin:   Jutta Koller, Stadträtin, in Vertretung von Oberbürgermeister und Lilalu-Schirmherr Dieter Reiter

18.30h Stiftung Ann und Jürgen Wilde. Buchvorstellung Heidi Specker. RE-PRISE Ernst von Siemens-Auditorium, Pinakothek der Moderne

19.30h Einstein Im Rahmen einer Pressekonferenz stellt die Europäische Metropolregion München (EMM) die Ergebnisse des aktuellen Datenreports zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion München vor. Datenreport und Veranstaltung sind ein Projekt verschiedener Partner unter der Federführung des EMM e.V.

  • Frei 29.01.16

10h Stadttermin 

11.30h Rathaus „Packen wir‘s an – Startschuss Schulbauprogramm“. PG zum ersten Bauprogrammbeschluss des Aktionsprogramms Schul- und Kita-Bau 2020

Kommentare sind geschlossen.