Berlin: EUREF-Campus

EUREF-Campus
1825 errichtete die englische Firma
Imperial Continental Gas Association das erste Gaswerk in Berlin. 1835 übernahm sie die öffentliche Gasbeleuchtung. Der letzte der ursprünglich vier im Jahr 1910 erbauten Gasbehälter, der Schöneberger Gasometer, ist jetzt das Herz des EUREF-Campus

Universität entwickelt weiterbildenden Masterstudiengang zum Themenbereich „Stadt und Energie“

Die Technische Universität Berlin richtete einen Campus auf dem EUREF-Campus ein. Hier werden weiterbildende Masterstudiengänge (M.Sc.) mit Energiebezug angeboten.

Im Bereich energieeffizienter Gebäude sind eine Vielzahl technischer Probleme aus der Energie- und der Elektrotechnik sowie den Werkstoff- und Naturwissenschaften zu lösen. Ökonomische, ökologische und rechtliche Fragestellungen werden ebenfalls adressiert und komplettieren den systemischen Ansatz. Diese auf zwei Jahre angelegten Studiengänge bieten Platz für je 30 Studierende pro Studiengang. (more…)

Geschenke-Tipps 2018

liebe-0149.gif von 123gif.de

(more…)

Kalenderblatt Mittwoch 14.11.18

Kalenderblatt Mittwoch 14. November 2018

Zitat des Tages: „Man ändert den Verlauf der Weltgeschichte nicht dadurch, dass man Porträts mit dem Gesicht zur Wand hängt.“ Jawaharlal Nehru (1889-1964)

baustelle-0156.gif von 123gif.de14.11.1986: Ungeliebte „Neue Heimat“: Rückkauf eines Scherbenhaufens

Nachdem das Sanierungskonzept des mit 17 Mrd. Mark verschuldeten gewerkschaftseigenen Wohnungsbaukonzerns „Neue Heimat“ durch den Berliner Backwarenfabrikanten Horst Schiesser gescheitert ist, machen Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) und die Beteiligungsgesellschaft für Gemeinwirtschaft AG (BGAG) heute den Deal wieder rückgängig. Der Berliner Großbäcker hatte sechs Wochen zuvor den größten europäischen Immobilienkonzern zum symbolischen Preis von 1 Mark erworben.  (more…)

27.7.18-13.1.19 Soko Madagaskar

SOKO Madagaskar. Ein Kriminalfall im Museum Mensch und Natur

Sonderausstellung im Museum Mensch und Natur (27.7.18-13.1.19)

elefant-0049.gif von 123gif.deBei der Mitmach-Ausstellung schlüpfen große und kleine Besucher in die Rolle eines Detektivs und ermitteln in einem Kriminalfall. Sie folgen der Spur der Seltenen Erden, die zur Klärung des Verbrechens führt. Nebenbei erfahren die Besucher viel Wissenswertes über die Anwendung dieser wichtigen Elemente, über Abbaumethoden, bis zu den Problemen, die mit der Gewinnung und dem Verbrauch von Rohstoffen verbunden sind.

Die Geschichte: Professorin Kathrin Berg (56) ist eine angesehene Lagerstättengeologin und Spezialistin für Seltene Erden. Sie lädt zu einem Empfang im Museum Mensch und Natur ein, um ihre neuesten Forschungsergebnisse über ein spektakuläres Vorkommen der heiß begehrten Rohstoffe auf Madagaskar vorzustellen. Weiterhin will sie einem ausgewählten Personenkreis ihre fortschrittlichen Erkenntnisse über eine neue Gewinnungsmethode präsentieren. Als die Gäste eintreffen, finden sie Bergs Leiche. (more…)

TRUMPedUSA ↔ DSA +4

Welcome to TRUMPedUSA in the DSA (Devided States of America)

comic-0022.gif von 123gif.de3d_0.gif von 123gif.de3d_4.gif von 123gif.de

 




 

13. November 2018
Omarosa … Newman

Unhinged

An Insider’s Account 
of the Trump White House
Die Mrs. Omarosa Newman
Macht TV-Ex zum Buhman
Hat man mit Sumpf zu tun
Ist man gegen Dreck immun
TV Show haben sie beritten
Wahlkampfphase bestritten
Nun Schlagabtausch, gezielt
Top: Schlammschlacht gilt
Kleinkrieg Washington DC
Klassik-Gratler-Symphonie
Omarosas Buch erschien (14.8.18)
Donalds Laune ist dahin
Frauenfeind und Rassist
Nennt sie (44) den Nazist
Geisteszustand allgemein
Soll nicht der beste sein

Geheimer Filmspot an TV
Kelly-Trump Rassenschau
Omarosawatscht Donald
Sie erwischt ihn eiskalt

Wird durch vieles noch getopt
Sie hat mich heulend angefleht
Um einen Job. Wie’s so geht

Twitternd — zu später Stund
Schimpft‘ er sie einen Hund
Ich mocht‘ sie, sagt er malad
Wenn sie mir Gutes getan hat

Gute 10 Jahre kennt man sich
Oder gar nicht, unterm Strich
DieOmarosaist klar sauer
Im Buch liest sich’s genauer

Im Wahlteam, war Omarosa
Afroamerika-Point famosa?

„(…) Jeder Kritiker, jeder Gegner wird sich vor Präsident Trump verbeugen.“ Es sei seine ultimative Rache, der „mächtigste Mann im Universum“ zu werden.

Then she left. Fired? (Ende 2017)
Not by everyone admired
No one knew exactly, what
her job was — at the spot
Wages 179.700$ per year
Oh Dear…

Is what SHE writes true?
Nobody knows… Do you?
© RS/PTM

Kalenderblatt Dienstag 13.11.18

Kalenderblatt Dienstag 13. November 2018

auto-0308.gif von 123gif.deZitat des Tages: „Ich sitze seit meinem vierten Lebensjahr in einem Auto und fahre im Kreis herum.“ Michael Schumacher (1969)

13.11.1994: Nach WM-Titel: Deutschland im „Schumi“-Fieber

Der 25-jährige Rennfahrer Michael Schumacher entscheidet heute auf Benetton-Ford das Rennen um die 36. Formel-1-Weltmeisterschaft gegen seinen Rivalen Damon Hill aus Großbritannien für sich und wird damit als erster Deutscher Weltmeister in der Formel 1. Schon im darauf folgenden Jahr wird es ihm gelingen, den Triumph zu wiederholen; sieben Jahre später, im Juli 2002, holt sich der junge Kerpener den begehrten Titel zum fünften Mal. (more…)

6.6.-9.12.18 Tod in Triest

Tod in Triest. Auf den Spuren von Johann Joachim Winckelmann

Sonderausstellung in den Staatliche Antikensammlungen München (6.6.–9.12.2018)

Salvatore de Carlis, Marmorbüste von Johann Joachim Winckelmann, 1808, Glyptothek München © Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek München, Renate Kühling

Salvatore de Carlis, Marmorbüste von Johann Joachim Winckelmann, 1808, Glyptothek München © Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek München, Renate Kühling

In den internationalen Reigen der Jubiläumsveranstaltungen zu Johann Joachim Winckelmann reiht sich die Studioausstellung „Tod in Triest. Auf den Spuren von Johann Joachim Winckelmann“ in den Antikensammlungen ein. Winckelmann gilt als Begründer der modernen Archäologie und Kunstwissenschaft. Er wurde am 8. Juni 1768 in Triest ermordet. Sein gewaltsamer und tragischer Tod ließ ihn zu einer in ganz Europa verehrten Persönlich- keit aufsteigen. Heuer jährt sich der Todestag zum 250. Mal. Bereits am 9.12.2017 wurde sein 300. Geburtstag gefeiert.

In der Ausstellung am Königsplatz wird die Bedeutung des aus Stendal in der Altmark stammenden Gelehrten für die Fachwissenschaft der Klassischen Archäologie sowie für das Kunstverständnis des Klassizismus im Allgemeinen, aber auch für den Kunststandort München im Speziellen hervorgehoben. Denn der bayerische Kronprinz und spätere König Ludwig I. orientierte sich bei seinen Plänen zur Einrichtung der Glyptothek auch an den Schriften Winckelmanns und an dessen Ideen von einem entwicklungsgeschichtlichen Verständnis der antiken Kunst. Zudem befinden sich am Königsplatz berühmte Skulpturen aus der einstigen römischen Sammlung des Kardinals Alessandro Albani, als dessen Bibliothekar Winckelmann in Rom wirkte; darunter der in der Schau gezeigte „Winckelmann’sche Faun“, der „Knabe mit der Siegerbinde“ oder der „Faun mit den Flecken“.  (more…)

TRUMPedUSA ↔ DSA + 3

Welcome to TRUMPedUSA in the DSA (Devided States of America)

comic-0022.gif von 123gif.de3d_0.gif von 123gif.de3d_3.gif von 123gif.de


 

12. November 2018
Neu: Lotta Suter, Amerikanerin werden

Rotpunkt, Lotta Suter, Amerikanerin werden
.
04.09.2018 Rotpunktverlag
Lotta Suter

Amerikanerin werden

Tagebuch einer Annäherung
252 S, 24 €. 20.4 × 13.5 cm, 12 Farbfotos, 
Broschur. ISBN 978-3-85869-796-7

Lotta Suter geboren 1952, studierte Philosophie, Politologie und Publizistik in Zürich. Mitbegründerin und langjährige Redaktorin der Schweizer Wochenzeitung WOZ. 1997 wanderte sie mit ihren vier Kindern in die USA aus. Sie lebt in der Nähe von Boston und arbeitet als USA-Korrespondentin für verschiedene Medien.

Was die Journalistin Lotta Suter in ihrer Wahlheimat Vermont im Osten der USA am meisten liebt, sind die Weite und der persönliche Bewegungsspielraum. Die Freiheit, heute so und morgen ganz anders zu sein. Nach zwanzig Jahren Bedenkzeit entschließt sie sich: Sie will Staatsbürgerin der USA werden, ihre politische Mündigkeit einfordern. Doch wie kann man heimisch werden in einem Land, das sich mit Mauern gegen die Außenwelt abschottet? Wie wird man Bürgerin in einem Staat, der hart erkämpfte Bürgerrechte wieder infrage stellt? So freundlich und großzügig die Mitmenschen sind, so vergiftet ist das politische Klima in Stadt und Land. Wie lebt man mit dieser Spannung?
Rotpunkt Verlag, Lotta Sutor (Copyright), Amerikanerin werden

Lotta Suter hat ein Jahr lang Tagebuch geführt, um diesen Fragen in ihrer Umgebung und in sich selbst nachzugehen. Dabei verflechten sich unscheinbare Details ihres persönlichen Alltags in Vermont und gesellschaftspolitische Überlegungen zu einem Sittengemälde der USA nach der Wahl von Donald Trump.

 




Kalenderblatt Montag 12.11.18

Kalenderblatt Montag 12. November 2018

Zitat des Tages: „Die Zivilisation ist nichts anderes als ein Farbanstrich, der vom nächsten Regen fort gewaschen wird.“  Auguste Rodin (1840-1917)

12.11.1936: Golden Gate Bridge: Ein Wahrzeichen für San Francisco

flagge-0925.gif von 123gif.deIn Kaliforniens Metropole San Francisco überspannt ab heute ein einzigartiges Bauwerk die berühmte Meerenge im Pazifik: die Golden Gate Bridge, längste Hängebrücke der Welt. Lange zweifelten Experten wegen der diffizilen geografischen Bedingungen an der Realisierung dieses gewagten Projekts. Am 12. November 1936 aber wird die grandiose Stahl-Beton-Konstruktion unter Leitung des Ingenieurs Joseph P. Strauss fertiggestellt. (more…)

11.11.2018 Kriegsende

trauer-0002.jpg von 123gif.de Download & Grußkartenversand