10.6.-10.7.16 Fußball-EM

10.6.-10.7.16 Fußball-Europameisterschaft in Frankreich

fussball-0038.gif von 123gif.defussball-0119.gif von 123gif.de

 

Berlin: EUREF-Campus

EUREF-Campus
1825 errichtete die englische Firma
Imperial Continental Gas Association das erste Gaswerk in Berlin. 1835 übernahm sie die öffentliche Gasbeleuchtung. Der letzte der ursprünglich vier im Jahr 1910 erbauten Gasbehälter, der Schöneberger Gasometer, ist jetzt das Herz des EUREF-Campus (more…)

Geschenke-Tipps 2016

geschenke-0067.gif von 123gif.deSie haben wenig Gifts?

Wir haben viele Tipps! 

Touch more and you get MORE brille-0016.gif von 123gif.de (more…)

Einfach zum Nachdenken…

Global… Minimal… Fatal

globus-0075.gif von 123gif.deDie ganze Menschheit, proportional dargestellt in einem Dorf von 100 Einwohnern, ergibt in etwa folgendes Bild *


60 Asiaten, 14 Afrikaner, 11 Europäer, 14 Amerikaner (Nord u. Süd), 1 Ozeanier

52 Frauen, 48 Männer, 70 Nicht-Weiße, 30 Weiße, 70 Nicht-Christen, 30 Christen, 89 Heterosexuelle, 11 Homosexuelle

6 Personen würden 59% des gesamten Weltreichtums besitzen. (more…)

Genuss: Kulinarische Wanderschaft

StyriaMorelliWanderschaftOktober 2013 edition styria
Dr. Lorenzo Morelli

Auf kulinarischer Wanderschaft

Zwischen PARIS und NEAPEL

Rezepte & Erinnerungen eines Genießers

256 S., 34,99 €, 22,5 x 27 cm, Hardcover/Schutzumschlag. ISBN: 978-3-99011-064-5


 

Unser Reim drauf:
Morelli, kriegt man sofort mit
Der ist Gourmet-Kosmopolit
Genießer sowie Gastrosoph
und pflegt universellen Schwof

Er geht mit  Überzeugungskraft
Auf opulente Wanderschaft
Folgt klassischer Europaspur
Mit alt bewährter Rezeptur

Zwischen Neapel und Paris
Würzt er köstlich überdies
Mit großer Anekdotenzahl
Das schmückt Seiten genial

 

 

„Kulinarische Gedanken
immanent und ohne Schranken
liegen spürbar in der Luft“
(und später auch im Küchenduft…)

Es ist – nicht zu vergessen
Das Lieblingsthema Essen
Ob familiär oder global
Als Lustempfinden optimal

Vom Enkel bis zum Opa 
Lukullus eint Europa
L.M. macht „Wandern“ mühelos
Den Hunger aber riesengroß…
© RS/PTM

 

Kalenderblatt Sonntag 26.6.16

liebe-0265.gif von 123gif.deKalenderblatt Sonntag 26. Juni 2016

Zitat des Tages: „Die gefährlichsten Herzkrankheiten sind immer noch Neid, Hass und Geiz.“ Pearl S. Buck (1892-1973)

26.6.1963: John F. Kennedy: „Ich bin ein Berliner“

„Ich bin ein Berliner“, ruft US-Präsident John F. Kennedy heute den 400.000 begeisterten Zuhörern, die sich auf dem Platz vor dem Schöneberger Rathaus in West-Berlin versammelt haben, am Ende seiner Rede zu. Das amerikanische Staatsoberhaupt bekundet damit zum Abschluss seines mehrtägigen Deutschlandbesuchs seine Solidarität mit der geteilten Stadt Berlin. (more…)

Buch: Inneres aus Tieren

nn_rehren_inneres2014 Neumann-Neudamm
Ernst Rehren

Inneres aus Tieren

122 S., 14,95 €, Hardcover, 21 x 20 cm. ISBN 978-3-7888-1627-8


 

Renas Reim drauf
Inneres aus Tieren
Sollte man probieren
Damit man bekommt
Was dem Gaumen frommt

Kutteln und Kaldaunen
Lassen Kenner raunen
Tierblut: „Lebenssaft“
Gibt Dir tierisch Kraft
Schwarte, Speck dazu
Wurst entsteht im Nu

Artgerechte Lunge
Nicht zu alte Zunge

rehe-0005.gif von 123gif.de
Innereien vom Wild
Passen gut ins Bild

Leber oder Nieren…
Rogen ausprobieren
Gut gewürzt, mariniert
International serviert 
Von E. Rehen präsentiert 
© RS/PTM

(more…)

Kalenderblatt Samstag 25.6.16

reiten-0015.gif von 123gif.deKalenderblatt Samstag 25. Juni 2016

Zitat des Tages: „Die Zeit vergeht nicht schneller als früher. Aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.“ George Orwell (1903-1950)

25.6.1876: Sieg und Niederlage am Little Bighorn

In der Schlacht am Little Bighorn River/Montana am 25. Juni 1876 erringen Indianer vom Stamm der Sioux und Cheyenne, angeführt von Häuptling „Crazy Horse“, ihren letzten Sieg. In dem legendären Kampf wird die US-Kavallerieeinheit unter General George Armstrong Custer restlos vernichtet. Custers Truppe hatte – ohne auf Verstärkung zu warten – die zahlenmäßig überlegenen Gegner angegriffen, die das ihnen versprochene Gebiet gegen Siedler und Goldsucher verteidigten. (more…)

Larimar: wo Promis chillen

flagaustriaIn STEGERSBACH machen Promis in aller Ruhe „LARIMAR-BLAU“

Ein paar Tage Auszeit – in bester und prominenter Gesellschaft: Das Hotel & Spa Larimar auf dem Sonnenhügel von Stegersbach ist eine Oase der Ruhe und Geborgenheit – und das Lieblingshotel vieler bekannter Persönlichkeiten aus Film und Entertainment, Society und Sport

peter_kraus_an_der_bar_hotel_larimarRock’n’Roller Peter Kraus, US-Präsident Barack Obamas Schwester Auma Obama, die Schauspiel-Lieblinge Christian Kohlund und Elfi Eschke, Austropop-Legende Waterloo oder Multi-Talent und „Verunsicherer“ Klaus Eberhartinger: Sie alle zählen zu den Stammgästen im Hotel & Spa Larimar in Stegersbach, das nach dem hellblau-türkisen Edelstein aus der Karibik bekannt ist.

In dem Gesundheits- und Wellnesshotel, der sanft hügeligen Landschaft ringsum sowie dem milden Klima des Südburgenlandes haben auch Fußballclubs und ÖSV-Skistars ideale Voraussetzungen zum Trainieren und Entspannen. „Unsere Gäste fühlen sich in der ovalen auma_obamaGeborgenheitsarchitektur unseres Hauses einfach wohl“, ist sich Gastgeber Johann Haberl sicher. Aber auch das ganzheitliche Gesundheitskonzept im Larimar überzeugt: dazu zählen medizinische Check Ups, Detoxing, Ayurveda, Massagen und authentische Anwendungen durch Thailändische Therapeutinnen, TCM-Spezialisten sowie Shaolin Mönchen aus China. der ganze Text (more…)

Sacher – Das Kochbuch

StyriaSacherKochbuchSeptember 2013 Pichler-Verlag
Alexander Winkler (Hg.), Birgit Schwaner, Fotograf/Illustrator: Michael Rathmayer, mit Rezepten von Werner Pichlmaier

Sacher

DAS KOCHBUCH

Die feine österreichische Küche

400 S., 39,99 €. Hardcover/Schutzumschlag, 22,5 x 27 cm, ISBN: 978-3-85431-640-4


 

Unser Reim drauf
Ein jeder ahnt, das Sacher
Ist der Lukullus-Kracher
Und Klassiker schlechthin
Man weiß wohin in Wien

Ein Mythos ohnegleichen
Nicht einfach zu erreichen
In Print-Form neu verlegt
Bei Pichler sehr gepflegt

Kochbuch, jedoch nicht nur
Rezeptschatz Moll und Dur
Der Tafelspitz sich hebt
Der Sacher-Mythos lebt

 

Eins A Dukatenbuchtel
Schmeckt Macho sowie Schwuchtel
s’Backhendl und die Torte
Hebt das Piano forte…

Motto heißt: Evolution
Anstelle von Revolution
Bewährtes adaptieren
Sich neu traditionieren

Trefflich als Geschenk
Einladung eingedenk
©RS/PTM


(more…)

Kalenderblatt Freitag, 24.06.16

medizin-0099.gif von 123gif.deKalenderblatt Freitag, 24. Juni 2016

Zitat des Tages: „Man hat beobachtet, dass die Nase niemals glücklicher ist, als wenn sie in anderer Leute Angelegenheiten steckt.“ Ambrose Bierce (1842-1914)

24.6.1948: Luftbrücke über Berlin

Als Antwort auf die Währungsreform und Einführung der D-Mark in den drei westlichen Besatzungszonen beginnt die Sowjetische Militäradministration (SMAD) am 24. Juni 1948 mit der vollständigen Blockade der Zufahrtswege zu Berlin. Einzige Verbindung bleiben die Luftkorridore der Westalliierten, über die die Bevölkerung West-Berlins ab 26. Juni bis ins Jahr 1949 mit Lebensmitteln und Rohstoffen versorgt wird. (more…)