Berlin: EUREF-Campus

EUREF-Campus
1825 errichtete die englische Firma
Imperial Continental Gas Association das erste Gaswerk in Berlin. 1835 übernahm sie die öffentliche Gasbeleuchtung. Der letzte der ursprünglich vier im Jahr 1910 erbauten Gasbehälter, der Schöneberger Gasometer, ist jetzt das Herz des EUREF-Campus (more…)

Geschenke-Tipps 2016

geschenke-0067.gif von 123gif.deSie haben wenig Gifts?

Wir haben viele Tipps! 

Touch more and you get MORE brille-0016.gif von 123gif.de (more…)

Kalenderblatt Donnerstag 29.9.16

Kalenderblatt Donnerstag 29. September 2016

Zitat des Tages: „Am echtesten an jedem Menschen sind seine Fehler.“ Michelangelo Antonioni (1912-2007)

Hände von 123gif.deskelett-0012.gif von 123gif.de29.9.1938: Beschwichtigungspolitik führt zum „Münchner Abkommen“

Um einen Krieg abzuwenden, schließen die Staatsmänner Arthur Neville Chamberlain, Edouard Daladier und Benito Mussolini mit Adolf Hitler am 29. September 1938 das „Münchner Abkommen“. Darin stimmen die Repräsentanten Englands, Italiens und Frankreichs ungeachtet des Einverständnisses der Tschechoslowakei der Abtretung des vorwiegend von Deutschen besiedelten Sudetenlandes an das Deutsche Reich zu. (more…)

WIESN Wahnsinn

Zeitlos witzig! Noch rasch für den Wiesn-Endspurt besorgen!!

wiesnwahnsinnOktoberfest von 123gif.de
15.08.2010 Bestellung: über amazon und per Email direkt bei der Autorin

Brigitte Veiz

WIESN WAHN SINN

Wahre Absurditäten vom Oktoberfest

132 S., 9,90 €, 21×14,8. ISBN 978-3-940839-14-5

getraenke-0137.gif von 123gif.de
Brigitte Veiz. hat den Oktoberfestbesuchern aufs Maul geschaut. Über das, was dabei herauskam, kann man nicht nur zur Wiesn-Zeit, sondern das ganze Jahr über lachen. Auch kuss-0003.gif von 123gif.dedie anderen Themen im Buch können
sich sehen lassen, wenn auch die Jahreszahlen nicht mehr ganz aktuell sind und das Vergnügen seit heuer zaungebremst daherkommt. Aus dem Inhalt: WiesnGschichtn, Sprüche und Weisheiten, Trinksprüche, WiesnherzerlGschichtn und KosenamenWiesnschilder, T-Shirts, Seltsamkeiten und Aus is!… Und irgendwie bleibt’s ja doch immer, was es immer war: der WIESN WAHN SINN!  RS/PTM 

Buch: Besser ohne Plastik

oekom-plastik22.02.2016 oekom
Anneliese Bunk & Nadine Schubert

Besser leben ohne Plastik

Tipps und Rezepte, die zeigen, wie es anders geht

112 Seiten, 12,95 €, 16,5 x 22,5 cm, Paperback. ISBN-13: 978-3-86581-784-6

blume-0301.gif von 123gif.dePlastic: not buy – but bye, bye! Wenn man über den Plastikgehalt unserer so hochgelobten und angeblich zivilisierten Welt nachdenkt – und dieses Buch regt gründlich zum Nachdenken an – würde man sich am liebsten eine Plastiktüte über den Kopf ziehen… Aber das löst das Plastikproblem der Welt auch nicht. Ich finde dieses anschauliche Buch so gut, dass ich der festen Meinung bin, es müsste schon im Vorschulalter als Pflichtlektüre eingeführt werden. Wer in diesem Umweltbewusstsein heranwächst, wird sich später eher bemüßigt fühlen, seinen Plastikverbrauch zu reduzieren und ganz genau hinzuschauen, was man sich, mit welchen hochgejubelten Produkten auch immer. zuführt. Lasst rote Rosen in Plastiktonnen wachsen – nicht den Tod. (Rena Sutor/PTM)

blume-0258.gif von 123gif.deDas Wasser, mit dem der Kaffee gebrüht wird, enthält kleinste Plastikpartikel. Der Honig, den wir uns allmorgendlich aufs Brötchen schmieren, ist ebenfalls mit Mikroplastik belastet. Plastik ist zum Sinnbild der heutigen Zeit geworden und ist inzwischen überall – mit den entsprechenden Folgen für Gesundheit und Umwelt. Aber geht es wirklich nicht ohne Plastik?

(more…)

Kalenderblatt Mittwoch 28.9.16

Kalenderblatt Mittwoch 28. September 2016

Zitat des Tages: „Ein Flirt ohne tiefere Absicht ist ungefähr so sinnvoll wie ein Fahrplan ohne Eisenbahn.“ Marcello Mastroianni (1924-1996)

Schiffe von 123gif.de
28.9.1994: Estonia: Ostseefähre wird zum Massengrab

Vor der finnischen Südküste sinkt heute innerhalb von 30 Minuten das Fährschiff „Estonia“ und reißt 852 Menschen mit sich in die Tiefe. Die Autofähre mit über 1.000 Menschen an Bord war von der estnischen Hauptstadt Tallinn unterwegs nach Stockholm, als sie bei schwerem Unwetter kurz nach Mitternacht in Seenot geriet. Zwar wird eine abgerissene Bugklappe als Ursache für das Unglück genannt; die Gerüchte über eine Bombenexplosion an Bord können jedoch nie ganz zum Verstummen gebracht werden. (more…)

Reise: PURADIES

Leogang: Auf ins Paradies äh… PURADIES 

(Geplante Eröffnung 16. Dezember 2016)
Hände von 123gif.deEines der spannendsten Hotel-Neubauprojekte Österreichs stellte Mag. Michael Madreiter kürzlich in München der Presse vor.

Träum weiter… Ein Slogan, den man auch missverstehen könnte, wäre da nicht der Katalog zum Puradies, der Bedenken rasch vertreibt. Diese Unterkünfte sehen nach Natur pur aus und liegen auf einem Sonnenplateau inmitten der Leoganger Bergwelt. Alles rein und intensiv. Eine alpine Oase der Sinne. Hier kann man schon mal die Zeit vergessen, baum-0106.gif von 123gif.dezeitlos oder Zeitzeuge purer Schönheit werden. Eigene Hausabfahrt von den alpinen Chalets, komfortablen Zimmern und Suiten, perfekt in die Natur integriert. Man wundert sich fast, dass bei dem vielen Holz, das verbaut wurde, noch Bäume übrig geblieben sind 🙂  (more…)

Kalenderblatt Dienstag 27.9.16

Kalenderblatt Dienstag 27. September 2016

Zitat des Tages: „Nichts ist so alt wie der Erfolg von gestern.“ Freddy Quinn (1931)

bahn-0003.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand27.9.1825: „Locomotion“: Triumphzug der Dampfeisenbahn

In Europa und in den Vereinigten Staaten feiert die Eisenbahn in den Jahren zwischen 1823 und 1839 ihren Triumphzug. Die Riege der europäischen Pioniere, die bei der Entwicklung der „Dampfmaschine auf Rädern“ federführend ist, wird vom britischen Konstrukteur George Stephenson angeführt. Sein Verdienst ist es, dass am 27. September 1825 in England die erste Eisenbahnlinie der Welt mit Personenbeförderung ihren Betrieb aufnehmen konnte. (more…)

Hausmittel aus aller Welt

KVC_hausmittel2016 KVC-Verlag
Annette KerckhoffCaroline Contentin El Masri

Hausmittel aus aller Welt

30 wichtige Hausmittel aus aller Welt von Australien über Burkina Faso bis nach Deutschland, Schönheits- und Gesundheitstipps zum Nachmachen

178 Seiten, 2. Auflage. 14,90 €. ISBN 978-3-945150-61-0

getraenke-0137.gif von 123gif.deIn Thailand trinkt man Ingwertee zum Abnehmen, in Burkina Faso massiert man bei Müdigkeit den ganzen Körper mit Sheabutter, und in Russland beugt man Erkältungen mit schwarzen Johannisbeeren und Honig vor. Frauen aus vielen Ländern der Welt haben in diesem Buch überlieferte Rezepte aus ihrer Heimat mit uns geteilt.

badewannen-0001.gif von 123gif.deDie Hausmittel zur Gesundheitspflege und für den Krankheitsfall ergeben ein spannendes Kaleidoskop unterschiedlicher Anwendungen. Die Empfehlungen wurden nachrecherchiert, ärztlich geprüft und praxisorientiert kommentiert.

Mit diesem Ratgeber kann man auf Entdeckungsreise rund um den Globus gehen und lernen, exotische Lebensmittel von einer ganz neuen Seite kennenlernen. Die Leser erhalten verblüffend einfache, preisgünstige und wirkungsvolle Rezepteund Anwendungstipps aus aller Welt!

 

ZLF’16 sagt B’hiat Gott

Ein Dorf mitten in der Stadt

126. Bayerisches Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) geht zu Ende – „Festzelt Tradition“ und Dorfplatz bleiben geöffnet 

osterkueken-0090.gif von 123gif.deWährend das ZLF am Sonntag, 25.9.16 mit dem Zentralen Erntedankfest und der Tiersegnung zu Ende gegangen ist, können Wiesnbesucher das Festzelt Tradition und auf dem ZLF-Dorfplatz noch bis zum Ende des Oktoberfests am 3. Oktober genießen.

Der Bayerische Bauernverband hält das Angebot des ZLF-Mittelpunktes mit fränkischer Tanzlinde, Ziegenfelsen, Bauernmarkt, der BBV-Milchbar, Bauernhof- und Landurlaub Bayern, einem BBV-Stand, der Schaubrauerei und weiteren Attraktionen aufrecht.

Der Dorfplatz vor dem „Festzelt Tradition“ hat von 10:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Für zwei Euro Eintritt können Besucher eine entspannte Wiesn-Atmosphäre genießen und sich dabei informieren – über die bayerische Land- und Forstwirtschaft, aber auch über die bayerische Sprache. Denn der Förderverein Bairische Sprache und Dialekte e. V. wird seinen beliebten Sprachtest „Woaßt as?“ anbieten. (more…)