Berlin: EUREF-Campus

EUREF-Campus
1825 errichtete die englische Firma
Imperial Continental Gas Association das erste Gaswerk in Berlin. 1835 übernahm sie die öffentliche Gasbeleuchtung. Der letzte der ursprünglich vier im Jahr 1910 erbauten Gasbehälter, der Schöneberger Gasometer, ist jetzt das Herz des EUREF-Campus (more…)

Einfach zum Nachdenken…

Global… Minimal… Fatal

globus-0075.gif von 123gif.deDie ganze Menschheit, proportional dargestellt in einem Dorf von 100 Einwohnern, ergibt in etwa folgendes Bild *


60 Asiaten, 14 Afrikaner, 11 Europäer, 14 Amerikaner (Nord u. Süd), 1 Ozeanier

52 Frauen, 48 Männer, 70 Nicht-Weiße, 30 Weiße, 70 Nicht-Christen, 30 Christen, 89 Heterosexuelle, 11 Homosexuelle

6 Personen würden 59% des gesamten Weltreichtums besitzen. (more…)

Geschenke-Tipps

geschenke-0067.gif von 123gif.deSie haben wenig Gifts?

Wir haben viele Tipps! 

Touch more and you get MORE brille-0016.gif von 123gif.de (more…)

Kalenderblatt Mittwoch 25.5.16

Kalenderblatt Mittwoch 25. Mai 2016

Zitat des Tages: „Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.“ Ralph Waldo Emerson (1803-1882)

25.5.1935: Jesse Owens schreibt Sportgeschichte

fussball-0099.gif von 123gif.de Download & GrußkartenversandIn Ann Arbor im US-Bundesstaat Michigan stellt der 21-jährige amerikanische Leichtathlet Jesse Owens heute bei einem Universitäts-Sportwettkampf innerhalb von 45 Minuten vier Weltrekorde auf. Die absolute Sensation, die den unbekannten Sportler über Nacht zum Superstar macht, ist sein Weitsprung über 8,13 m – ein Weltrekord, der erst im Jahr 1960 überboten wird. (more…)

20.000 > Landesausstellung

Bayerische Landesausstellung 2016 „Bier in Bayern“
Beliebt und prämiert: Bereits 20.000 Besucher in der Bayerischen Landesausstellung

Oktoberfest von 123gif.deDie Bayerische Landesausstellung 2016 „Bier in Bayern“ hat einen spritzigen Start hingelegt. So wollten in den ersten vier Wochen bereits 20.000 Besucher die Schau über „Bayerns fünftes Element“ sehen. An Spitzentagen wie Christi Him­melfahrt oder den Pfingsttagen zog es jeweils beinahe 1.400 Interessierte ins Kloster Aldersbach im Passauer Land.

Das freut Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle: „Ich freue mich mit dem Haus der Bayerischen Geschichte über den 20.000sten Besucher unserer Landesausstel­lung „Bier in Bayern“ in Aldersbach binnen weniger Wochen. Die Ausstellung bietet dem Besucher in besonderer Weise einen Einblick in die Entwicklung und kultur­geschichtliche Bedeutung des Bieres. Ich wünsche der Landesausstellung weiter einen so positiven Zustrom an Besuchern, die sich in Aldersbach auf die span­nende und informative Reise in die Welt des Bieres und darüber hinaus in die Sozial- und Wirtschaftsgeschichte begeben.“  (more…)

200 Jahre Kreuzeck

200 Jahre Kreuzeck

adler-0005.gif von 123gif.de Download & GrußkartenversandKreuzeckbahn und Kreuzeckhaus im Wander- und Skigebiet Garmisch-Classic feiern in diesem Jahr 90- und 110-jähriges Jubiläum
Als erste Seilschwebebahn Bayerns ging die Kreuzeckbahn am 28. Mai 1926 nach rund einjähriger Bauzeit in Betrieb. Die Eröffnung des Kreuzeckhauses am 1.651 Meter hohen Kreuzeck oberhalb von Garmisch-Partenkirchen erfolgte bereits 20 Jahre zuvor. Gemeinsam feiern Kreuzeckbahn und Kreuzeckhaus, das auch als Adolf- Zoeppritz-Haus bekannt ist, in diesem Jahr Jubiläum.

Die Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG und die Hüttenwirte Barbara und Stephan Bokor planen aus diesem Anlass an Mariä Himmelfahrt, am 15. August 2016, ein gemeinsames Jubiläumsfest. (more…)

AMSTERDAM – Einblicke

Meine 2 Reiseführerfavoriten

bsmart-amsterdam2016 BAEDEKER smart
Anneke Bokern, Simon Calder, Fred Mawer, Jane Egginton

AMSTERDAM

Perfekte Tage in der Grachtenmetropole

220 S., 14,99 € + herausnehmbare Faltkarte. ISBN: 9783829733069. im Buch blättern

„Der Baedeker SMART Amsterdam ist ein kompakter Reiseführer für alle, die ausführlich informiert werden wollen, aber wenig Zeit für die Reiseplanung haben…“ Diese Beschreibung entspricht exakt meinem Gefühl, bei der Benutzung dieses handlichen Begleiters, der durch die Spiralbindung noch praktischer wird. RS/PTM > der ganze Text (Link aktiv ab 26.5.16, 12h) (more…)

Audio: Hector und die Suche

lelord-hector-und-die-suche-nach-dem-paradies-hoerbuch-97838695221281.4.2016 Hörbuch Hamburg
François Lelord

Hector und die Suche nach dem Paradies

20 € [D], 22,50 € [A].  (Hector-Reihe, Band 7). Hectors erste Reise. Aus dem Französischen von Ralf Pannowitsch. Ungekürzte Lesung mit August Zirner. Als Download 15,95 €. > 3 Hörproben

blume-0485.gif von 123gif.deHectors erste Reise – das neue Hörbuch von Erfolgsautor François Lelord
Hector ist 25 und zum ersten Mal so richtig verliebt. In Clotilde, eine Kollegin aus dem Krankenhaus. Mit ihr kann er über etwas reden, das ihm nach dem Tod eines kleinen Patienten auf der Seele liegt: Wie kann Gott, wenn es ihn gibt, nur so etwas Grausames zulassen? Als dann mehrere Patienten der Klinik nach dem Genuss eines Tees apokalyptische Wahnvorstellungen haben, findet sich Hector neben Clotilde in einem Flugzeug in Richtung Himalaja wieder, um zu verhindern, dass die falschen Leute hinter das Geheimnis des Tees kommen. In Kathmandu betreibt Hector fast zwangsläufig religionsvergleichende Studien und erhält interessante Antworten auf die Frage nach dem Paradies. Vielleicht kommt er auch Clotilde auf der Reise näher?

Kalenderblatt Dienstag 24.5.16

Kalenderblatt Dienstag 24. Mai 2016

Hochzeit von 123gif.de
Zitat des Tages:
„Wenn wir heiraten, übernehmen wir ein versiegeltes Schreiben, dessen Inhalt wir erst erfahren, wenn wir auf hoher See sind.“ Lilli Palmer (1914-1986)

24.5.1950: Bergman/Rossellini: Demontage eines „Denkmals“

Ingrid Bergman, bis vor kurzem eine der angesehensten Schauspielerinnen in Europa und in den USA, heiratet heute den italienischen Regisseur Roberto Rossellini. Damit wird eine der skandalösesten Love Stories des Jahrhunderts in „ordentliche“ Bahnen gelenkt. Die schwedische Filmdiva war fest entschlossen, für den Mann ihres Herzens alles aufzugeben: Ehemann, Kind und Karriere – ein Entschluss, den ihr vor allem die Öffentlichkeit lange Zeit verübelte. (more…)

Audio: Walser, Ich stehe

DiogWalserStandpunktOktober 2015 Diogenes
Robert Walser. Gelesen von Hannelore Hoger

Ich stehe auf der Erde: dies ist mein Standpunkt

Verstreute Prosa, Hörbuch Digipac. 1 CD, 1 Stunde 6 Minuten. 18 €, 24 sFr. ISBN 978-3-257-80355-6. Hörprobe


Ein Gedicht…!
Was für eine Sprachgewalt
Auch in der Hörbuch-Sprechgestalt
Sie hogert rum, recht androgyn
Lauschen wird zum Lustgewinn

buch-0127.gif von 123gif.de

Kusses entzückende Beschreibung
Nebst tröstlicher Be- & Entleibung
Was für ein begehrlich Flüstern
Durch pathologisch enge Nüstern
Sittsamkeitssorgen, Taumellust
Schon naht Gemahls blasierter Frust

buch-0113.gif von 123gif.de
Sodann, du lieber Schwan…
Der Brief an einen Ehemann
Sie haben so was Süßlich-Saures
Ich sage dazu gern Genaures
Sie warn der Frau zu tugendhaft
Was ein Mann doch selten schafft
Der schon a domum voller Kraft

.
Klopfen, Tropfen, Verstopfen gar
Ungereimtheit ist selten klar
.
Gestatten Sie, dass ich mich wehre
Zumal ich Sie nicht mal verehre
Gewagte Unternehmungszeugung
Zwecks ehr-erbietender Beäugung
Durch eine artige Verbeugung…
.
Kartoffels umgewertet Werte
Von Nora, die Helmer sehr verehrte
Und dann das! Claqueur wird blass
Rösti-Genuss verzeiht Fauxpas’s
Nicht nur in der Schweiz begehrt
Auch dem Bayern etwas wert 😉
buch-0150.gif von 123gif.de

Welch frischprofundes Formulieren
Vergnügliches Detaillisieren
Ausdrucksfrohsinn ohnegleichen
Ein Maß, das schwerlich zu erreichen

Wollen Sie fortan glücklich sein
Nehmen Sie diesen Standpunkt ein
© PTM/RS/Gedichteschmiede


Einem Ehemann wird in einem Brief erklärt, dass seine ihm untreue Gattin seine »grauenerregende Ehrbarkeit« nicht mehr ertragen hat. Ein Storch weint Niagarafälle ob der Zurückweisung durch das geliebte Stachelschwein. Ein Mann fühlt sich »ganz zerklopft«, ein anderer preist sich glücklich, dem »Glöckchenkonzert, dem Lachkonzert« zweier Kinder lauschen zu dürfen. Ein Dichter hingegen pflegt »vertraulichen Umgang mit allem, was kein Mensch war«, und ist froh dabei … Hannelore Hoger liest dreizehn ihrer Lieblingsgeschichten und -miniaturen des unverwechselbaren Robert Walser und lässt den Hörer hineintauchen in dessen mal traurige, mal einsame, mal absurde und komische, mal ironische und immer seelenvolle Welt, die sich in Ohr und Herz niederlässt.

Kalenderblatt Montag 23.5.16

Kalenderblatt Montag 23. Mai 2016

Zitat des Tages: „Meinungen sind wie Grundstücke: Erstens sind sie zu teuer, und zweitens kann man nicht immer darauf bauen.“ Dieter Hildebrandt (1927)

23.5.1949: Das Grundgesetz: Grundstein zur Geschichte der Bundesrepublik

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“ – heißt es zu Beginn des Artikels 1 der Verfassung für das neue, demokratische Deutschland: In Bonn unterzeichnen die Mitglieder des Parlamentarischen Rates am heutigen Tage das Grundgesetz der Bundesrepublik, in dem die Rechte der Bürger sowie die Struktur des neuen Staates festgeschrieben werden. Das Dokument legt den Grundstein zur Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. (more…)